Wirtschaft zum Wiesengrund

Wirtschaft zum Wiesengrund

In diesem hervorragenden Restaurant mit 18 GaultMillau-Punkten werden Gäste gerne zu Stammgästen. Hans-Peter Hussong verblüfft und begeistert immer wieder mit neuen Kreationen. 2 Michelin-Sterne.mehr

Bouchons vaudois: mundgerecht

Bouchons vaudois: mundgerecht

Nur wenige Confiseure dürfen diese einzigartigen Biskuits in Zapfenform herstellen. Das Innenleben ist überraschend: Es besteht aus feinster...mehr

Bergbeizli über den Reben

Bergbeizli über...

Bergbeizli über den Rebenmehr

Mit dem Fahrrad durch die Weinberge, Genf

Mit dem Fahrrad...

Mit dem Fahrrad durch die Weinbergemehr

Wirtschaft zum Wiesengrund

In diesem hervorragenden Restaurant mit 18 GaultMillau-Punkten werden Gäste gerne zu Stammgästen. Hans-Peter Hussong verblüfft und begeistert immer wieder mit neuen Kreationen. 2 Michelin-Sterne.

Bouchons vaudois: mundgerecht

Nur wenige Confiseure dürfen diese einzigartigen Biskuits in Zapfenform herstellen. Das Innenleben ist überraschend: Es besteht aus feinster Mandelpralinenmasse. Der Name «Bouchons» ist ein Wortspiel, das sich sowohl auf die Form der Flaschenzapfen (franz. bouchons) als auch auf das Wort «Mund» (franz. bouche) bezieht.

Bouchons vaudois: mundgerecht

Bergbeizli über den Reben

Bergbeizli über den Reben

Die Bündner Herrschaft verspricht viel Genuss und Gemütlichkeit. Mit der fast schon nostalgischen Älplibahn in die imposante Bergwelt schweben und die mit viel Liebe gekelterten Herrschäftler Weine degustieren.

Mit dem Fahrrad durch die Weinberge, Genf

Mit dem Fahrrad durch die Weinberge

Der Kanton Genf ist relativ klein - gut trainierte Fahrradfahrer durchqueren die gesamten Weinberge an einem Tag. Die kleineren Wege der charmanten ländlichen Gegend Genfs führen durch die vier verschiedenen Rebbaugebiete des Kantons.