Ihre Auswahl: 4 Ergebnisse

Dem Himmel ganz nah im UNESCO Biosfera Engiadina Val Müstair

Aussichtsreiche Winterwanderung auf einsamen Höhen im Val Müstair zu einem Bergdorf wie aus dem Bilderbuch.

Alpine Bike (Etappe 2/16)

Das Val Mora steht im Zentrum am zweiten Tag auf der Alpine Bike mit Tagesziel in Livigno. Das einsame Hochtal erinnert an die Wildnis Kanadas und ist ein Mountainbike-Spektakel sondergleichen.

Das Val Mora steht im Zentrum am zweiten Tag auf der Alpine Bike mit Tagesziel in Livigno. Das einsame Hochtal erinnert an die Wildnis Kanadas und ist ein Mountainbike-Spektakel sondergleichen.

A la riva dal Rom – Themenpfad

Von der Quelle des Roms in Tschierv zur italienischen Grenze (total 14km). Vorbei an Flachmooren, natürlichen Flussufern, Steilstufen des Baches, geheimnisvollen, elfenbewohnten Auen. Grosszügige Flussraumaufweitungen gaben dem Rom sein ursprüngliches Bett auf weiten Strecken zurück; an den natürlichen Ufern keimt neues Leben. Informationsbroschüre von Biosfera Val Müstair und Pro Natura Graubünden.

Mal als sich schlängelnder Wiesenbach in Blumenwiesen, mal als rauschender Wildfluss zwischen Kiesbänken und Auenwald durchfliesst der Rom das 18 Kilometer lange Münstertal.

UNESCO Biosfera Engiadina Val Müstair

Wenig bekanntes Bergtal südlich des Ofenpass. Die Talschaft ist regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung, sie bildet zusammen mit dem Schweizerischen Nationalpark die Biosfera Val Müstair Parc Naziunal.

UNESCO Biosfera Engiadina Val Müstair ist ein wenig bekanntes Bergtal südlich des Ofenpass. Die Talschaft ist regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung, sie bildet zusammen mit dem Schweizerischen Nationalpark die Biosfera Engiadina Val Müstair, das erste hochalpine Unesco Biosphärenreservat der Schweiz.