Ihre Auswahl: 6 Ergebnisse

Steinbock Höhenweg

Auf dem Naturlehrpfad und Höhenweg im Val des Dix lässt sich von Juli bis Oktober viel entdecken. Die Rundwanderung durch die imposante Tier- und Pflanzenwelt startet an der Seilbahnstation "Le Chargeur" auf der Staumauer "Grande Dixence" und dauert vier Stunden. Die Hütte "Cabane de Prafleuri"... mehr

Chillon

Cabane des Dix CAS

Höhe ü. Meer: 2928 m Schlafplätze: 115 mehr

Cabane des Dix CAS
Die Erdpyramiden von Euseigne

Die Erdpyramiden von Euseigne

Euseigne liegt im Val d'Hérens, einem Seitental der Rhône, in der Nähe der weltweit höchsten Staumauer, der Grande Dixence. Die Erdpyramiden von... mehr

Steinbock Höhenweg

Auf dem Naturlehrpfad und Höhenweg im Val des Dix lässt sich von Juli bis Oktober viel entdecken. Die Rundwanderung durch die imposante Tier- und Pflanzenwelt startet an der Seilbahnstation "Le Chargeur" auf der Staumauer "Grande Dixence" und dauert vier Stunden. Die Hütte "Cabane de Prafleuri" lädt unterwegs zu einer Erfrischung oder einem kleinen Imbiss ein. Die Tour führt nahe ans Hochgebirge.

Die Erdpyramiden von Euseigne

Euseigne liegt im Val d'Hérens, einem Seitental der Rhône, in der Nähe der weltweit höchsten Staumauer, der Grande Dixence. Die Erdpyramiden von Euseigne sind eine der bedeutendsten geologischen Sehenswürdigkeiten der Alpen und stehen unter Schutz.

Euseigne liegt im Val d'Hérens, einem Seitental der Rhône, in der Nähe der weltweit höchsten Staumauer, der Grande Dixence. Die Erdpyramiden von Euseigne sind eine der bedeutendsten geologischen Sehenswürdigkeiten der Alpen und stehen unter Schutz.