Ihre Auswahl: 14 Ergebnisse

Engadin St. Moritz – das Langlaufparadies der Schweiz

Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglichkeiten: einzigartig die landschaftliche Vielfalt, herausragend die Loipenqualität, unübertroffen die Schneesicherheit.

St. Moritz war Geburtsort der alpinen Winterferien (1864) und Schauplatz von zwei Olympischen Winterspielen. Das Schweizer Paradies der Silberspuren bietet in jeder Beziehung spektakuläre Langlaufmöglichkeiten: einzigartig die landschaftliche Vielfalt, herausragend die Loipenqualität, unübertroffen die Schneesicherheit.

Corviglia Snowpark

Ready to style? Dann nichts wie los: Der Snow Park auf Corviglia bietet, was Freestyler suchen.

Muottas Muragl: Plusenergie-Hotel (2'456 m)

Bei der Renovation des Berghotel Muottas Muragl wurde im Bereich der Ökologie ein deutliches Zeichen gesetzt und es entstand das erste Plusenergie-Hotel des Alpenraums.

Während des Sommers 2010 wurde das gesamte Berghotel Muottas Muragl renoviert. Dabei wurde im Bereich der Ökologie ein deutliches Zeichen gesetzt und es entstand das erste Plusenergie-Hotel des Alpenraums. Auf Anfrage werden kostenlose Führungen für Gruppen ab fünf Personen mit Fokus auf das neue Energiekonzept angeboten.

Mountain Dining Muottas Muragl

Die nostalgische Standseilbahn bringt Sie auf 2453 m ü.M. zur Bergstation, von wo aus Sie die unvergessliche Aussicht auf das prachtvoll verschneite Tal mit seiner unbeschreiblichen Weite geniessen können.

Die nostalgische Standseilbahn bringt Sie auf 2453 m ü.M. zur Bergstation, von wo aus Sie die unvergessliche Aussicht auf das prachtvoll verschneite Tal mit seiner unbeschreiblichen Weite geniessen können. Während die letzten Sonnenstrahlen das Engadin in ein goldenes Licht tauchen, wird Ihnen ein traditionelles Engadiner Gericht serviert. Die letzte Bahn bringt Sie gegen 23 Uhr wieder dem Lichtermeer der Dörfer entgegen.