Ihre Auswahl: 4 Ergebnisse
Der Mittelpunkt der Schweiz

Der Mittelpunkt der Schweiz

Wo befindet sich das Zentrum der Schweiz? Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo hat aus den digitalisierten Schweizer Landesgrenzen den Flächenschwerpunkt (Mittelpunkt) des Landes errechnet: Er liegt Nahe der Obwaldner Alp Älggi im Kleinen...mehr

Museum Bruder Klaus

Museum Bruder Klaus

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.mehr

Die höchste gedeckte Holzbrücke Europas

Die höchste...

Zwischen Kerns und Flüeli-Ranft spannt sich in 100 Metern Höhe eine 48...mehr

Flüeli-Ranft – wo Bruder Klaus lebte

Flüeli-Ranft – wo...

Niklaus von Flüe lebte von 1417 bis 1487, zuerst als Bauer und Ratsherr,...mehr

Der Mittelpunkt der Schweiz

Wo befindet sich das Zentrum der Schweiz? Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo hat aus den digitalisierten Schweizer Landesgrenzen den Flächenschwerpunkt (Mittelpunkt) des Landes errechnet: Er liegt Nahe der Obwaldner Alp Älggi im Kleinen Melchtal.

Wussten Sie, wo genau sich der Mittelpunkt der Schweiz befindet? Nahe einer hübschen, kleinen Alp im Kleinen Melchtal, Kanton Obwalden.

Der Mittelpunkt der Schweiz
Detailkarte einblenden

Museum Bruder Klaus

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.

Das Museum ist Bruder Klaus (Niklaus von Flüe, 1417-1487) gewidmet, dem Familienvater und Eremiten, Bauern und Visionär, Politiker und Mystiker, dem einzigen Heiligen der Schweiz.

Museum Bruder Klaus
Detailkarte einblenden

Die höchste gedeckte Holzbrücke Europas

Zwischen Kerns und Flüeli-Ranft spannt sich in 100 Metern Höhe eine 48 Meter lange gedeckte Holzbrücke über die unwirtliche Schlucht der Melchaa. Die sogenannte "Hohe Brücke" liegt in historisch bedeutsamem Gebiet.

Zwischen Kerns und Flüeli-Ranft spannt sich in 100 Metern Höhe eine 48 Meter lange gedeckte Holzbrücke über die unwirtliche Schlucht der Melchaa. Die sogenannte "Hohe Brücke" liegt in historisch bedeutsamem Gebiet.

Die höchste gedeckte Holzbrücke Europas
Detailkarte einblenden

Flüeli-Ranft – wo Bruder Klaus lebte

Niklaus von Flüe lebte von 1417 bis 1487, zuerst als Bauer und Ratsherr, später als Eremit in der Ranftschlucht. Der 1947 heiliggesprochene Mystiker und Friedensstifter ist der Schweizer Nationalheilige und Schutzherr zahlreicher Kirchen.

Niklaus von Flüe lebte von 1417 bis 1487, zuerst als Bauer und Ratsherr, später als Eremit in der Ranftschlucht. Der 1947 heiliggesprochene Mystiker und Friedensstifter ist der Schweizer Nationalheilige und Schutzherr zahlreicher Kirchen.

Flüeli-Ranft – wo Bruder Klaus lebte
Detailkarte einblenden