Ihre Auswahl: 12 Ergebnisse
Hotel Gasthof Bären

Hotel Gasthof Bären

Der 1792 erbaute historische Landgasthof ist ein traditionelles Holzhaus im Berner Oberländer Stil. Im Familienbetrieb geniesst man saisonale und regionale Spezialitäten. Ein rustikales Sääli eignet sich für Klein-Seminare. Habkern liegt abseits...mehr

Schüttel-Tour am Grünenbergpass

Schüttel-Tour am Grünenbergpass

Spannende Schüttel-Tour durch die grünen Wälder um den Hohgant.mehr

Sporthotel Habkern

Sporthotel Habkern

Inmitten von satten Bergwiesen, im authentischen Bergbauerndorf Habkern...mehr

Moorlandschaft von nationaler Bedeutung

Moorlandschaft...

Mit 9000ha die zweitgrösste Moorlandschaft der Schweiz. Sie erstreckt...mehr

Hotel Gasthof Bären

Der 1792 erbaute historische Landgasthof ist ein traditionelles Holzhaus im Berner Oberländer Stil. Im Familienbetrieb geniesst man saisonale und regionale Spezialitäten. Ein rustikales Sääli eignet sich für Klein-Seminare. Habkern liegt abseits der grossen Tourismusorte, windgeschützt und nebelarm auf 1100m.

Schüttel-Tour am Grünenbergpass

Spannende Schüttel-Tour durch die grünen Wälder um den Hohgant.

Spannende Schüttel-Tour durch die grünen Wälder um den Hohgant.

Sporthotel Habkern

Inmitten von satten Bergwiesen, im authentischen Bergbauerndorf Habkern (1100m) gelegen. Erlebniszimmer wie das "Waldzimmer" oder das"Alphüttli" bieten ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Nur 10-15 Autominuten von Interlaken entfernt (Transfer für Hotelgäste gratis). Im Restaurant werden reichhaltige à la carte Menus und einheimische Spezialitäten serviert.

Moorlandschaft von nationaler Bedeutung

Mit 9000ha die zweitgrösste Moorlandschaft der Schweiz. Sie erstreckt sich vom bernischen Beatenberg bis tief ins luzernische Entlebuch. Die Landschaft ist durch den Kontrast zwischen sanften Oberflächenformen der Moore und den schroffen Kalkgipfel (Hohgant, Schrattenfluh) geprägt. Ausgangspunkte für den Besuch sind Sörenberg, Habkern/Lombachalp oder Kemmeribodenbad.