Ihre Auswahl: 9 Ergebnisse

Schlitteln im Safiental

Im ruhigen Safiental zieht der lauffreudige Naturfreund seinen Schlitten noch selber. Nach dem einstündigen Aufstieg zur Maiensässsiedlung Imschlacht folgt eine genussvolle Abfahrt nach Brün.

Safier Heimatmuseum Camana

Auf 1766m inmitten alter Walserhäuser, bildet das Haus selbst und seine Einrichtung den Schwerpunkt des Museums im Gebiet Camanaboda, einer der höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Siedlungen des Safientals. Weben und Häkeln rund um einen Webstuhl in betriebsfertigem Zustand, Ostereierritzen, Auswanderung und Schusterhandwerk sind weitere Themen im ungewöhnlichen Museum (auch Führungen möglich).

Spensa – Laden für Produkte aus dem Safiental

Die typischen Streusiedlungen liegen oft abseits der Hauptstrasse und erschweren den Produkteverkauf ab Hof. In einem zentral gelegenen Stall eröffnete deshalb der Verein Spensa 2007 eine Verkaufs- und Vermarktungszentrale, wo die hochwertigen Lebensmittelprodukte einer breiten Kundschaft zum Kauf angeboten werden. Gebäck, Sirup, Bienenhonig, Salsize, Eier und Alpkäse – garantiert natürlich.