Ihre Auswahl: 6 Ergebnisse

Wein aus Graubünden

Schon die Römer liebten den Wein aus dem Bündner Rheintal. Der heute begehrte und typische Blauburgunder wurde aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts heimisch. Junge Bündner Söldner und Bauernsöhne, brachten um 1630 Blauburgunder Rebschosse aus dem Burgund in die Herrschaft. Das milde Klima, der... mehr

Chillon
Auf den Spuren von Heidi

Auf den Spuren von Heidi

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Der Wanderweg führt durch die Rebberge ins... mehr

Wein aus Graubünden

Schon die Römer liebten den Wein aus dem Bündner Rheintal. Der heute begehrte und typische Blauburgunder wurde aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts heimisch. Junge Bündner Söldner und Bauernsöhne, brachten um 1630 Blauburgunder Rebschosse aus dem Burgund in die Herrschaft. Das milde Klima, der Föhn und die kalkreichen Böden behagen den Rebstöcken.

Schon die Römer liebten den Wein aus der Bündner Herrschaft (Bündner Rheintal). Der heute begehrte und typische Blauburgunder wurde aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts heimisch.

Wein aus Graubünden
Detailkarte einblenden

Wiikend in Maienfeld

Wiikend

Bereits zum 6. Mal organisieren die Weinproduzenten des Weinbauvereins Maienfeld das beliebte "Wiikend". An jedem Wochenende von April bis November bewirten sie abwechslungsweise Gäste in ihren Weinkellern und stellen dabei ihre Produkte und ihre Arbeit vor.

Wiikend in Maienfeld
Detailkarte einblenden

Auf den Spuren von Heidi

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Der Wanderweg führt durch die Rebberge ins Land von Heidi.

Maienfeld in der Bündner Herrschaft inspirierte die Dichterin Johanna Spyri zu ihren Romanen über Heidi. Der Wanderweg führt durch die Rebberge ins Land von Heidi.

Auf den Spuren von Heidi
Detailkarte einblenden