Ihre Auswahl: 1 Ergebnisse

Zu Besuch im Benediktiner Kloster Mariastein

Landschaftlich und kulturell reizvolle Wandertour von Flüh über den Blauen ins Städtchen Laufen

Das Dorf Flüh liegt direkt an der Französischen Grenze und bildet den Ausgangspunkt zu zahlreichen Wanderungen im unteren Leymental. Die Tour von Flüh nach Laufen hat nebst landschaftlichen Reizen vorallem auch kulturell einiges zu bieten. Höhepunkt ist das vielbesuchte und weit herum bekannte Benediktiner Kloster Mariastein, welches aus dem 17. Jahrhundert stammt. Zum Abschluss der Wanderung steht der Besuch von Laufen auf dem Programm. Die bestens erhaltene Altstadt wird von drei Stadttoren und von einem rund 400 m langen Reststück der Stadtmauer umschlossen.