Ihre Auswahl: 4 Ergebnisse

Schafisheim: Bienenlehrpfad

Schafisheim: Bienenlehrpfad

Wie wird Honig produziert? Auf dem kurzweiligen (0.9 km), interessanten und informativen Bienenpfad bei Lenzburg erfahren grosse und kleine Honigliebhaber alles über Produktion und Bedeutung der Bienenhaltung.mehr

Museum Burghalde

Museum Burghalde

Neben Zeugen der städtischen Geschichte ist im Museum Burghalde auch eine umfassende Sammlung der Urgeschichte der Region ausgestellt.mehr

Stapferhaus Lenzburg

Stapferhaus Lenzburg

Mit seinen Ausstellungen im Zeughaus Lenzburg schafft das Stapferhaus...mehr

Schloss Lenzburg – Ritter- und Drachenschloss

Schloss Lenzburg...

Hundert Meter ist er hoch und 250 Meter im Durchmesser. Auf diesem...mehr

Schafisheim: Bienenlehrpfad

Wie wird Honig produziert? Auf dem kurzweiligen (0.9 km), interessanten und informativen Bienenpfad bei Lenzburg erfahren grosse und kleine Honigliebhaber alles über Produktion und Bedeutung der Bienenhaltung.

Museum Burghalde

Neben Zeugen der städtischen Geschichte ist im Museum Burghalde auch eine umfassende Sammlung der Urgeschichte der Region ausgestellt.

Die umfangreiche Sammlung mit Ausgrabungsfunden von der Altsteinzeit (12000 v. Chr.) bis zum Frühmittelalter (800 n. Chr.).

Stapferhaus Lenzburg

Mit seinen Ausstellungen im Zeughaus Lenzburg schafft das Stapferhaus Räume zur Auseinandersetzung mit Gegenwartsfragen. Workshops, Veranstaltungen und Publikationen ermöglichen thematische Vertiefungen für verschiedene Zielgruppen.

Mit seinen Ausstellungen im Zeughaus Lenzburg schafft das Stapferhaus Räume zur Auseinandersetzung mit Gegenwartsfragen. Workshops, Veranstaltungen und Publikationen ermöglichen thematische Vertiefungen für verschiedene Zielgruppen.

Schloss Lenzburg – Ritter- und Drachenschloss

Hundert Meter ist er hoch und 250 Meter im Durchmesser. Auf diesem kleinen Berg hauste einst ein Drache. Die zwei edlen Ritter Wolfram und Guntram erschlugen ihn und durften fortan auf dem Drachenfelsen wohnen.

Einst hauste auf dem Hügel ein Drache. Die zwei edlen Ritter Wolfram und Guntram erschlugen ihn und durften fortan auf dem Drachenfelsen wohnen. So erzählt eine Sage die Entstehung von Schloss Lenzburg, eine der bedeutendsten Höhenburgen der Schweiz.