Ihre Auswahl: 2 Ergebnisse

Putafontana/Marais de Grône VS

Nahe des unterirdischen Sees von St-Léonard ist links der Rhone als Folge der Flusskorrektur ein Feuchtgebiet entstanden. Das Flachmoor zieht besonders im April und Mai viele Zugvögel an.

Bild: Reiherente mehr

Chillon

St-Leonard: Bootsfahren auf...

Zwischen Sion und Sierre liegt der grösste, befahrbare unterirdische See Europas. Die Wassergrotte ist gut erschlossen und kann auf einer Bootstour... mehr

St-Leonard: Bootsfahren auf unterirdischem See

Putafontana/Marais de Grône VS

Nahe des unterirdischen Sees von St-Léonard ist links der Rhone als Folge der Flusskorrektur ein Feuchtgebiet entstanden. Das Flachmoor zieht besonders im April und Mai viele Zugvögel an.

Bild: Reiherente

Putafontana/Marais de Grône VS
Detailkarte einblenden

St-Leonard: Bootsfahren auf unterirdischem See

Zwischen Sion und Sierre liegt der grösste, befahrbare unterirdische See Europas. Die Wassergrotte ist gut erschlossen und kann auf einer Bootstour besichtigt werden, die Bootsführer vermitteln Informationen zur Geschichte der Höhle und der Geologie.

Zwischen Sion und Sierre liegt der grösste, befahrbare unterirdische See Europas. Die Wassergrotte ist gut erschlossen und kann auf einer Bootstour besichtigt werden, die Bootsführer vermitteln Informationen zur Geschichte der Höhle und der Geologie.

St-Leonard: Bootsfahren auf unterirdischem See
Detailkarte einblenden