Ihre Auswahl: 11 Ergebnisse
Einzigartige Moorlandschaft am Etang de la Gruère

Einzigartige Moorlandschaft am Etang de la Gruère

Als wollten die Freiberge ihrem Namen alle Ehre machen, vermittelt die Hochebene bei Saignelégier ein Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit und präsentiert sich ihren Besuchern weitläufig und offen. Höhepunkt der Wanderung ist das...mehr

Der Pferdemarkt mit Pferdewettbewerb in Saignelégier (JU)

Der Pferdemarkt mit Pferdewettbewerb...

Der Pferdemarkt von Saignelegier mit seinem Pferdewettbewerb wurde zu Beginn des 20.Jahrhunderts mit der Absicht gegründet, die einheimische Rasse der Freiberger Pferde bekanntzumachen und zu fördern. Einst mit einem wichtigen Tiermarkt gekoppelt,...mehr

Naturreservat Les Cerlatez

Naturreservat Les...

Das auf 1000m gelegene Naturreservat rund um den Etang de Gruère, dem...mehr

La Randoline – Wanderung und Dolinen

La Randoline –...

Zwischen Saignelégier und La Gruère entdeckt der Wanderer die typischen...mehr

Einzigartige Moorlandschaft am Etang de la Gruère

Als wollten die Freiberge ihrem Namen alle Ehre machen, vermittelt die Hochebene bei Saignelégier ein Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit und präsentiert sich ihren Besuchern weitläufig und offen. Höhepunkt der Wanderung ist das Naturschutzgebiet Etang de la Gruère, wo ein Fussweg rund um den grössten Moorsee der Schweiz führt und die sauren Moorböden die Basis bilden für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Als wollten die Freiberge ihrem Namen alle Ehre machen, vermittelt die Hochebene bei Saignelégier ein Gefühl von Unabhängigkeit und Freiheit und präsentiert sich ihren Besuchern weitläufig und offen. Höhepunkt der Wanderung ist das Naturschutzgebiet Etang de la Gruère, wo ein Fussweg rund um den grössten Moorsee der Schweiz führt und die sauren Moorböden die Basis bilden für eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt.

Der Pferdemarkt mit Pferdewettbewerb in Saignelégier (JU)

Der Pferdemarkt von Saignelegier mit seinem Pferdewettbewerb wurde zu Beginn des 20.Jahrhunderts mit der Absicht gegründet, die einheimische Rasse der Freiberger Pferde bekanntzumachen und zu fördern. Einst mit einem wichtigen Tiermarkt gekoppelt, wurde die Veranstaltung nach und nach zu einem Pferdefest.

Zweites Wochenende im August

Der Pferdemarkt von Saignelegier mit seinem Pferdewettbewerb wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der Absicht gegründet, die einheimische Rasse der Freiberger Pferde bekanntzumachen und zu fördern. Einst mit einem wichtigen Tiermarkt gekoppelt, wurde die Veranstaltung nach und nach zu einem Pferdefest.

Naturreservat Les Cerlatez

Das auf 1000m gelegene Naturreservat rund um den Etang de Gruère, dem Jahrtausende alten Weiher im Torfmoor in der Nähe von Saignelégier, ist ein beliebter und ergiebiger Ort für Pflanzen-, Tier- und Vogelbeobachtungen. Ein Abstecher lohnt sich aber auch in das Centre Nature Les Cerlatez: Eine gekonnte Verbindung zwischen Kunst und Natur. Mit den Jura-Bahnen und Postauto erreichbar.

La Randoline – Wanderung und Dolinen

Zwischen Saignelégier und La Gruère entdeckt der Wanderer die typischen Merkmale dieser so eigenen Landschaft des Hochplateaus der Freiberge: welliges Weideland, unterbrochen von Baumgruppen, dichten Tannenwäldern, verstreuten Einzelhöfen und lockeren Siedlungen, wo Kühe und Pferde weiden. Infotafeln zu Geschichte und Geologie, Sehenswürdigkeiten, Picknickplätze und Restaurants.