Ihre Auswahl: 2 Ergebnisse

Trockenmauern selber bauen

Schloss Sins ist Ausgangsort für unsere Kurse und bietet die optimale Voraussetzung, um sich auf die Tätigkeit in der Kulturlandschaft körperlich und mental vorzubereiten und die nächsten Tage zu geniessen. Sie lernen und üben alle entscheidenden Details und Tricks, um Trockenmauern zu erneuern... mehr

Chillon

Kulturlandschaft erhalten im Domleschg

Das Domleschg, reich an Hecken, verträumten Landschaftswinkeln und lieblichen Ecken, beherbergt nebst den Burgen und Schlössern einen weiteren... mehr

Kulturlandschaft erhalten im Domleschg

Trockenmauern selber bauen

Schloss Sins ist Ausgangsort für unsere Kurse und bietet die optimale Voraussetzung, um sich auf die Tätigkeit in der Kulturlandschaft körperlich und mental vorzubereiten und die nächsten Tage zu geniessen. Sie lernen und üben alle entscheidenden Details und Tricks, um Trockenmauern zu erneuern oder neu zu bauen.

Schloss Sins ist Ausgangsort für unsere Kurse und bietet die optimale Voraussetzung, um sich auf die Tätigkeit in der Kulturlandschaft körperlich und mental vorzubereiten und die nächsten Tage zu geniessen.

Trockenmauern selber bauen
Detailkarte einblenden

Kulturlandschaft erhalten im Domleschg

Das Domleschg, reich an Hecken, verträumten Landschaftswinkeln und lieblichen Ecken, beherbergt nebst den Burgen und Schlössern einen weiteren kostbaren Schatz, der gehütet sein will. Die vielen in der Landschaft eingebeteten Trockenmauern, die besonders Kleintieren und Pflanzen Lebensraum bieten sind ein herausstechendes und prägendes Landschaftselement, das die Vielfalt der Kulturlandschaft ausmacht.

Das Domleschg, reich an Hecken, verträumten Landschaftswinkeln und lieblichen Ecken, beherbergt nebst den Burgen und Schlössern einen weiteren kostbaren Schatz, der gehütet sein will. Die vielen in der Landschaft eingebeteten Trockenmauern, die besonders Kleintieren und Pflanzen Lebensraum bieten sind ein herausstechendes und prägendes Landschaftselement, das die Vielfalt der Kulturlandschaft ausmacht. Die elastische Leichtbauweise hat viele Vorteile. Das vorhandene Steinmaterial aus Wiesen und Äckern zusammen genommen, wurde sinnvoll weiterverwendet.

Kulturlandschaft erhalten im Domleschg
Detailkarte einblenden