Ihre Auswahl: 17 Ergebnisse

Denkmaltage der Uhrenindustrie

Schweizer Uhren sind weit mehr als ein Luxusgut. Das wird all jenen klar, die am Denkmaltag der Uhrenindustrie in den Neuenburger Jura nach La Chaux-de-Fonds und Le Locle reisen. Sie erhalten Einblick in die Geheimisse der Uhrmacherkunst.

Denkmaltage der Uhrenindustrie
Detailkarte einblenden

"Watchland" - Franck Muller.

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf.

Franck Muller gilt als Geheimtipp und ist der Senkrechtstarter der Uhrenbranche. Innerhalb von nur zehn Jahren baute er sein kleines Uhren-Label zu einem weltweit operierenden Unternehmen auf.

Detailkarte einblenden

Mehr als eine Frage der Zeit

In seinem Atelier, dem Centre d’initiation de l’horlogerie, in Le Sentier weiht Olivier Piguet Uhrenliebhaber in die Kunst der Uhrmacherei ein. Dabei erzählt er viel zu Geschichte und Handwerk und lehrt maximal zwei Teilnehmende in ein- bis zweitägigen Kursen, wie Uhren zerlegt, gereinigt, geölt und wieder zusammengebaut werden. Das Mittagessen in seinem Haus «Le Petit Paradis» wird vom Uhrmachermeister höchstpersönlich zubereitet und ist im Kurs inbegriffen.

Mehr als eine Frage der Zeit
Detailkarte einblenden