Ihre Auswahl: Mehr als 125 Ergebnisse

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern. mehr

Chillon

Melchsee-Frutt

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum... mehr

Melchsee-Frutt
Naturmuseum Winterthur

Naturmuseum Winterthur

Lernen durch (be-)greifen: Im Naturmuseum Winterthur dürfen junge Forscher Tiere anfassen, als kleine Dachse im überdimensionalen Dachsbau... mehr

Ägerisee

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Der Ägerisee liegt eingebettet in eine hügelige Moränen-Landschaft und bietet ein breites Wander-, Biking- und Wassersportangebot. An seinem Ufer fand 1315 die berühmte Schlacht am Morgarten statt, die erste Schlacht zwischen den Eidgenossen und den Habsburgern.

Ägerisee
Detailkarte einblenden

Melchsee-Frutt

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt auf 2000m, mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee inmitten einer beliebten Wanderregion.

Mitten in der Zentralschweiz liegt, von Seen und Bergen umgeben, die kleine Ferienregion Melchsee-Frutt / Melchtal / Kerns. Touristisches Zentrum des weitläufigen Gebietes ist das knapp 2000 Meter hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt mit dem autofreien, familienfreundlichen Ferienort am kleinen Bergsee.

Melchsee-Frutt
Detailkarte einblenden

Naturmuseum Winterthur

Lernen durch (be-)greifen: Im Naturmuseum Winterthur dürfen junge Forscher Tiere anfassen, als kleine Dachse im überdimensionalen Dachsbau herumschnüffeln und im Schubladenmuseum ihre Funde aus Wald und Wiese ausstellen und beschriften. Begleitet werden sie von der beliebten Kinderpuppe Kerala, mit der sich übrigens auch herrlich Geburtstag feiern lässt. Dabei führt eine Museumspädagogin die Knirpse spielerisch durch die Themenwelten.

Lernen durch (be-)greifen.

Naturmuseum Winterthur
Detailkarte einblenden