Ihre Auswahl: 14 Ergebnisse

Alpinum Schatzalp – alpiner Blumengarten

Alpinum Schatzalp – alpiner Blumengarten

Hochgebirgsblumen aus den Pyrenäen, aus Neuseeland, China, Nepal oder Tibet gibt es auch in der Schweiz. Im botanischen Garten Alpinum Schatzalp blühen von Juni bis September über 3500 Pflanzenarten und -sorten aus allen Gebirgen der Welt. mehr

Schynige Platte – Bahnromantik

Schynige Platte – Bahnromantik

Seit 1893 transportiert die Zahnradbahn Naturliebhaber und Wanderfreunde von Wilderswil bei Interlaken auf die Schynige Platte, Ausgangspunkt...mehr

La Pierreuse, grösstes Naturschutz-Gebiet der Westschweiz

La Pierreuse,...

Am Fusse der Gummfluh (2458m) gelegen ist die Landschaft von nationaler...mehr

Alpinum Schatzalp – alpiner Blumengarten

Hochgebirgsblumen aus den Pyrenäen, aus Neuseeland, China, Nepal oder Tibet gibt es auch in der Schweiz. Im botanischen Garten Alpinum Schatzalp blühen von Juni bis September über 3500 Pflanzenarten und -sorten aus allen Gebirgen der Welt.

Hochgebirgsblumen aus den Pyrenäen, aus Neuseeland, China, Nepal oder Tibet gibt es auch in der Schweiz. Im botanischen Garten Alpinum Schatzalp blühen von Juni bis September über 3500 Pflanzenarten und -sorten aus allen Gebirgen der Welt.

Alpinum Schatzalp – alpiner Blumengarten
Detailkarte einblenden

Schynige Platte – Bahnromantik

Seit 1893 transportiert die Zahnradbahn Naturliebhaber und Wanderfreunde von Wilderswil bei Interlaken auf die Schynige Platte, Ausgangspunkt schöner Wanderungen und Höhenwege. Neben der Bergstation liegt der auf einheimische Flora spezialisierte Alpengarten.

Schon die Fahrt in der nostalgischen Zahnradbahn mit den offenen Wagen ist ein Erlebnis – und mit zunehmender Höhe öffnet sich auch der Blick auf die atemberaubende Bergaussicht.

Schynige Platte – Bahnromantik
Detailkarte einblenden

La Pierreuse, grösstes Naturschutz-Gebiet der Westschweiz

Am Fusse der Gummfluh (2458m) gelegen ist die Landschaft von nationaler Bedeutung über 30km² gross. Der Name kommt nicht von ungefähr: Die Alp ist so steinig wie die Flanken der sie umgebenden Berge. Eine aussichtsreiche Tageswanderung führt von der Bergstation Videmanette um das Gebiet der Alp La Pierreuse über einen von vier Pässen nach L'Etivaz, die einfachere Tour direkt nach Château-d'Oex.

La Pierreuse ist das grösste Naturschutz-Gebiet der Westschweiz. In den Voralpen gelegen, am linken Saaneufer südlich von Château-d'Oex umfasst das Naturschutzgebiet La Pierreuse 34 km2 Landschaften mittlerer Höhe von der Bergkette der Gummifluh bis zu jener des Pic Chaussy.

La Pierreuse, grösstes Naturschutz-Gebiet der Westschweiz
Detailkarte einblenden