Ihre Auswahl: Mehr als 125 Ergebnisse

Thermalbäder Bad Schinznach

Thermalbäder Bad Schinznach

Wo die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz entspringt, ist Spass, Erholung und Wohlbefinden gleichermassen vorprogrammiert.mehr

Schloss Laupen

Schloss Laupen

Majestätisch thront das Schloss über dem mittelalterlichen Städtchen Laupen am Zusammenfluss von Sense und Saane. Die prachtvolle Burganlage gilt...mehr

Fichtenurwald und Flachmoor im Val Frisal

Fichtenurwald und...

Das geschützte Val Frisal auf 1900 m.ü.M. ist ein 3 km langes Hochtal...mehr

Zauberwald

Zauberwald

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang...mehr

Thermalbäder Bad Schinznach

Wo die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz entspringt, ist Spass, Erholung und Wohlbefinden gleichermassen vorprogrammiert.

Wo die stärkste und ausgewogenste Schwefelquelle der Schweiz entspringt, ist Spass, Erholung und Wohlbefinden gleichermassen vorprogrammiert.

Schloss Laupen

Majestätisch thront das Schloss über dem mittelalterlichen Städtchen Laupen am Zusammenfluss von Sense und Saane. Die prachtvolle Burganlage gilt als das Wahrzeichen der Region und gehört zu den Baudenkmälern von nationaler Bedeutung.

Majestätisch thront das Schloss über dem mittelalterlichen Städtchen Laupen am Zusammenfluss von Sense und Saane. Die prachtvolle Burganlage gilt als das Wahrzeichen der Region und gehört zu den Baudenkmälern von nationaler Bedeutung.

Fichtenurwald und Flachmoor im Val Frisal

Das geschützte Val Frisal auf 1900 m.ü.M. ist ein 3 km langes Hochtal mit wunderbar mäandrierenden Wasserläufen und ein Flachmoor mit seltener Fauna und Flora.

Das geschützte Val Frisal auf 1900 m.ü.M. ist ein 3 km langes Hochtal mit wunderbar mäandrierenden Wasserläufen und ein Flachmoor mit seltener Fauna und Flora.

Zauberwald

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang zum Zauberwald. Das Bilderbuch «Brüna» erzählt die Geschichte des Eichhörnchens, das im Wald allerhand spannende Abenteuer erlebt und seltsamen Gestalten begegnet. Knorrige Rottannen und moosige Felsblöcke sind ideal für einen Erlebnisspielplatz. Tannenzapfenbahn, Schaukelbaum, Hängebrücke, Schluchtwege und ein Grillplatz stehen für Familien mit Kindern bereit.

Ein riesiges, geschnitztes Eichhörnchen empfängt die Kinder am Eingang zum Zauberwald. Das Bilderbuch «Brüna» erzählt die Geschichte des Eichhörnchens, das im Wald allerhand spannende Abenteuer erlebt und seltsamen Gestalten begegnet. Knorrige Rottannen und moosige Felsblöcke sind ideal für einen Erlebnisspielplatz. Tannenzapfenbahn, Schaukelbaum, Hängebrücke, Schluchtwege und ein Grillplatz stehen für Familien mit Kindern bereit.