Ihre Auswahl: 84 Ergebnisse
Restaurant Frieden

Restaurant Frieden

Das gemütliches Restaurant, dessen Ursprünge bis ins 16. Jahrhundert zurück reichen, bietet auf insgesamt 250 qm Raum für Veranstaltungen jeder Art und Grösse mit einem historischen Ambiente und rustikaler Einrichtung.mehr

Hotel Kronenhof

Hotel Kronenhof

1489 wird die Krone an der Vordergasse 52 erstmals als Gasthaus erwähnt, später war sie der berühmteste Gasthof am Hochrhein überhaupt. Hier logierten weltbekannte Gäste wie Goethe, Zar Alexander, General Dufour und Michel de Montaigne.mehr

IWC International Watch Co.

IWC International...

Direkt vor den Atelierfenstern der IWC fliesst der mächtige Rhein, für...mehr

Kulinarische Fischerführung

Kulinarische...

Die Schaffhauser Fischer erzählen auf ihrem Rundgang allerlei...mehr

Restaurant Frieden

Das gemütliches Restaurant, dessen Ursprünge bis ins 16. Jahrhundert zurück reichen, bietet auf insgesamt 250 qm Raum für Veranstaltungen jeder Art und Grösse mit einem historischen Ambiente und rustikaler Einrichtung.

Hotel Kronenhof

1489 wird die Krone an der Vordergasse 52 erstmals als Gasthaus erwähnt, später war sie der berühmteste Gasthof am Hochrhein überhaupt. Hier logierten weltbekannte Gäste wie Goethe, Zar Alexander, General Dufour und Michel de Montaigne.

1489 wird die Krone an der Vordergasse 52 erstmals als Gasthaus erwähnt, später war sie der berühmteste Gasthof am Hochrhein überhaupt. Hier logierten weltbekannte Gäste wie Goethe, Zar Alexander, General Dufour und Michel de Montaigne.

IWC International Watch Co.

Direkt vor den Atelierfenstern der IWC fliesst der mächtige Rhein, für IWC seit Anbeginn auch der "Lebensstrom": Die ersten Maschinen der Uhrenfabrik wurden durch seine Wasserkraft angetrieben. Das Hauptgebäude der Manufaktur ist immer noch identisch mit der ursprünglich gebauten Uhrenfabrik von 1875.

Kulinarische Fischerführung

Die Schaffhauser Fischer erzählen auf ihrem Rundgang allerlei Wissenswertes aus alter Zeit, darunter viel "Schröckliches", Erstaunliches, aber auch Erheiterndes. Was geschah zum Beispiel mit Kellermeistern, die ihren Wein mit Holunder oder Vogelbeeren pantschten?