Ihre Auswahl: 40 Ergebnisse
Museum Liner

Museum Liner

Das bekannte Musuem der Familie Liner zeigt wechselnde Ausstellungen aus dem Schaffen der Maler Carl August Liner (1871-1946) und Carl Walter Liner...mehr

Betriebsbesichtigung Alpenbitter

...

Als der 20-jährige Emil Ebneter 1902 in Appenzell seine eigene...mehr

Biber und Bitter aus Appenzell

Biber und Bitter...

Gleich nach Ihrer Ankunft gehts ans Tagwerk: Sie stellen selber einen...mehr

Mountainboard-Ausflüge

Auf einem abenteuerlichen Mountainboard-Ausflug erleben Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters die faszinierende Bergwelt. Angeboten werden diese Ausflüge in der West- und Ostschweiz sowie im Tessin.

Mountainboard-Ausflüge
Detailkarte einblenden

Museum Liner

Das bekannte Musuem der Familie Liner zeigt wechselnde Ausstellungen aus dem Schaffen der Maler Carl August Liner (1871-1946) und Carl Walter Liner (1914-1997) sowie Kunst des 20. Jahrhunderts und Gegenwartskunst.

Wechselnde Ausstellungen zeigen Aspekte aus dem Schaffen der Maler Carl August Liner (1871-1946) und Carl Walter Liner (1914-1997) sowie Kunst des 20. Jahrhunderts und Gegenwartskunst.

Museum Liner
Detailkarte einblenden

Betriebsbesichtigung Alpenbitter

Als der 20-jährige Emil Ebneter 1902 in Appenzell seine eigene Spirituosenhandlung gründete, legte er damit den Grundstein für die heutige Appenzeller Alpenbitter AG. Lassen Sie sich bei einer Führung auf eine heisse Spur bringen, um das Geheimnis des Appenzeller Alpenbitter zu lüften.

Als der 20-jährige Emil Ebneter 1902 in Appenzell seine eigene Spirituosenhandlung gründete, legte er damit den Grundstein für die heutige Appenzeller Alpenbitter AG. Lassen Sie sich bei einer Führung auf eine heisse Spur bringen, um das Geheimnis des Appenzeller Alpenbitter zu lüften.

Betriebsbesichtigung Alpenbitter
Detailkarte einblenden

Biber und Bitter aus Appenzell

Gleich nach Ihrer Ankunft gehts ans Tagwerk: Sie stellen selber einen Appenzeller Biber her, den Sie natürlich mit nach Hause nehmen dürfen. Nach dem Mittagessen dann die nächste Attraktion: Sie produzieren Ihren ganz persönlichen Schlüsselanhänger. Ein feiner Kaffee und der Besuch beim Appenzeller Alpenbitter runden den speziellen Tag ab.

Bei einem Workshop lernen die Teilnehmer wie man einen typischen Appenzeller Biber selbser herstellt.

Biber und Bitter aus Appenzell
Detailkarte einblenden