Ihre Auswahl: 28 Ergebnisse

In der Abgeschiedenheit des Val de Bagnes

In der Abgeschiedenheit des Val de Bagnes – Talwanderung von Champsec durchs obere Val de Bagnes bis hinauf zur Staumauer von Mauvoisin

Gletscher, weisse Bergriesen, schwarze Kühe und bescheidene Bergdörfer charakterisieren das obere Val de Bagnes, eines der grössten Naturreservate der Schweiz und nahezu unbekannt.

In der Abgeschiedenheit des Val de Bagnes
Detailkarte einblenden

Alpiner zoologischer Garten

Ausflugstipps – Auf 35'000 m2 entdecken Sie einen grossen Teil unserer alpinen Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung: Steinböcke, Mufflons, Hirsche, Gemsen, Rehe, Wildschweine, Murmeltiere, Uhus, Füchse, Wildkatzen, Luchse und Schwarzbären.

Der alpine Zoo befindet sich auf 1100m inmitten eines Waldes. Auf einer Fläche von 35'000m2 kann ein Grossteil der alpinen Tierwelt in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden.

Alpiner zoologischer Garten
Detailkarte einblenden

Kunst/Architektur: Des Trois Couronnes

Restaurants: Kunst und Architektur – Das 1609 datierte Gebäude war ehemals Residenz der Viztume des Bischofs von Sitten. Eine Steintafel über der alten Tür trägt das Wappen des Bischofs Franz-Joseph Supersaxo. Im 1964 restaurierten Gebäude ist heute ein Restaurant untergebracht.

Kunst/Architektur: Des Trois Couronnes
Detailkarte einblenden

Restaurant - Bar "La Grange"

Gourmet-Restaurants – Der sympathische Rahmen dieses Restaurants, mit altem Holz und einer wunderschönen Cheminée-Ecke ausgestattet, verspricht absolute Köstlichkeiten! Saisonale Küche, Fisch und Grilladen vom Holzfeuer. 13 GaultMillau-Punkte.

Restaurant - Bar
Detailkarte einblenden