Wilhelm Tell Express

Luzern - Flüelen - Locarno/Lugano

Auf den Spuren der Schweiz: Der Wilhelm Tell Express ist nicht irgendeine Panoramaroute. Hier verbinden sich Schiff und Zug und zwei der schönsten Regionen der Schweiz zu einem erstklassigen Erlebnis.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Virtuelle Reise

WilhelmTell Express Teaser

Entdecken Sie jetzt den Wilhelm Tell Express auf einer virtuellen Reise.


Schwer zu sagen, welches der schönere Teil des Wilhelm Tell Express ist: die Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee oder die Zugreise auf der weltbekannten Gotthardlinie, die sich von 440 bis auf 1100 m ü. M. windet, dann im 15 km langen Gotthardtunnel verschwindet und schliesslich auf der Sonnenseite der Alpen wieder zum Vorschein kommt. In Luzern gehen Sie an Bord eines historischen Raddampfers. Kurz nach der Abfahrt grüssen im Hintergrund alte Bekannte: links die Rigi, geradeaus Bürgenstock und Titlis, rechts der Pilatus. Während Sie an geschichtsträchtigen Orten wie Schillerstein, Rütliwiese und Tellskapelle vorbeigleiten, wird im eleganten Belle-Epoque-Restaurant ein gaumenstreichelndes Menu aufgetischt. Gestärkt steigen Sie in Flüelen in den 1.-Klasse-Panoramawagen der SBB um. In der Sommersaison empfängt Sie hier eine persönliche Reisebegleitung. Auf der Fahrt durch das mächtige Urner Reusstal ins mediterrane Tessin erfahren Sie spannende Geschichten, die sich um die einmalige Gotthardregion ranken. Übrigens: Die Fahrt mit dem Wilhelm Tell Express kann man auch in umgekehrter Richtung geniessen.

Route

Luzern-Flüelen (mit Schiff, Fahrzeit 2.45 Std.)
Flüelen-Locarno (mit Zug, Fahrzeit 2 Std.) oder
Flüelen-Lugano (mit Zug, Fahrzeit 2.15 Std., Umsteigen in Bellinzona) Karte anzeigen

Ausflugstipps

Luzern und Umgebung

  • Saphir Yacht – Cabrio-Feeling und Wasserterrasse im Luzerner Seebecken
  • Titlis – mit der ersten drehbaren Gondelbahn der Welt in den ewigen Schnee

Bellinzona und Umgebung

  • Drei mittelalterliche Burgen – gestern Talsperre zu den Alpen, heute UNESCO-Welterbe
  • Postautofahrt Bellinzona–Chur – erlebnisvolle Reise durch klimatische Gegensätze und reiche kulturelle Vielfalt

Locarno und Umgebung

  • Centovalli Express – die schnellste Verbindung zwischen Tessin und Wallis
  • Brissago Inseln – subtropisches Pflanzenparadies im Lago Maggiore

Lugano und Umgebung

  • Monte Brè – auf dem sonnigsten Berg der Schweiz haben Sie freie Sicht auf Monte Rosa, Berner und Walliser Alpen
  • Monte San Salvatore – einer der schönsten Aussichtspunkte am Luganersee
  • Swiss Miniature – die Schweiz im Kleinformat. Bestaunen Sie detailgetreue Häuser, Denkmäler, Züge und Schiffe

Essen & Trinken

Verpflegung auf dem Schiff.

  • Wilhelm Tell Express:
    Essensgutschein

Reservierung

Obligatorisch (max. 60 Tage im Voraus)

Zuschlag CHF 39/EUR 33 Winter
Zuschlag CHF 49 Sommer inkl. Welcome Package

Reservation
Der Wilhelm Tell Express (Schiff und Zug) verkehrt nur in 1. Klasse. Dementsprechend benötigen Sie ein 1.Klasse-Ticket oder einen Klassenwechsel.

Wussten Sie?

  • Drei Mal kann man die Barockkirche von Wassen auf der Bahnfahrt über die Gotthardstrecke sehen – jedes Mal aus einer anderen Perspektive.
  • Im Dezember 2016 wird der Gotthard Basistunnel zwischen Erstfeld (Zentralschweiz) und Bodio (Tessin) eröffnet. Im mit knapp 60 Kilometern längsten Eisenbahntunnel der Welt, können Züge mit bis zu 249 km/h fahren.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: