Naturhistorisches Museum

Bern

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern

Bern

Bern: Sky View

Bern: Sky View

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Bärecam

Bern: Bärecam

Mit seiner Tier-Dioramenschau und Ausstellung von spektakul��ren Riesenkristallen z��hlt das Naturhistorische Museum in Bern zu den bedeutendsten Naturmuseen der Schweiz.

Group Activities

Sprache:
de

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
10 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Ganzes Jahr

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Der Fokus des Naturhistorischen Museums in Bern ist die Darstellung von Tieren in ihrem nat��rlichen Lebensraum. Auch den Schatz vom Planggenstock - ein spektakul��rer Bergkristallfund ��� k��nnen Sie hier bestaunen.

Tier-Dioramaschau
Die 220 Tier-Dioramen mit S��ugetieren und V��geln in ihrem nat��rlichen Lebensraum entf��hren das Publikum nach Afrika und Asien, nach Alaska und in die Schweizer Berge.

Publikumsliebling Nr. 1 ist der im Jahr 1814 in Bern gestorbene Hund "Barry" vom Grossen St. Bernhard.

Riesenkristalle - der Schatz vom Planggenstock
��ber 50 hochgl��nzende, ausserordentlich klare Bergkristalle sowie mehrere grosse Rosafluorite bezaubern die Besucher.
Markantestes St��ck der Bergkristalle vom Planggenstock ist eine Rauchquarzgruppe mit einer L��nge von einem Meter.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: