Buslinien im Parkgebiet

Bosco Gurin

Bosco Gurin

Bosco/Gurin

Bosco/Gurin

Bosco Gurin: Paese

Bosco Gurin: Paese

Ascona: Hotel Eden Roc

Ascona: Hotel Eden Roc

Ascona: Golf Club Patriziale Ascona

Ascona: Golf Club Patriziale Ascona

Ascona: Langensee

Ascona: Langensee

Ascona: Piazza Giuseppe Motta

Ascona: Piazza Giuseppe Motta

Brissago TI: View from Dannemann Centre

Brissago TI: View from Dannemann Centre

Brissago TI: Lago Maggiore - Brissago, Incella

Brissago TI: Lago Maggiore - Brissago, Incella

Brissago: Baustelle der Luxusimmobilien - Residenza Lago Maggiore

Brissago: Baustelle der Luxusimmobilien - Residenza Lago Maggiore

Vocaglia: Onsernone

Vocaglia: Onsernone

Vocaglia

Vocaglia

Vocaglia: Waldreservat Onsernone - Comologno Valle Onsernone

Vocaglia: Waldreservat Onsernone - Comologno Valle Onsernone

Porto Ronco: Beach

Porto Ronco: Beach

Borgnone: Costa - Centovalli

Borgnone: Costa - Centovalli

Das Parkgebiet des Parco Nazionale Locarnese ist am besten mit dem Bus zu entdecken, mit welchem man auch abgelegene Gebiete gut erreichen kann.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Herauszuheben sind insbesondere die Onsernone-Linie und die Cevio–Bosco/Gurin-Linie.

Die abwechslungsreiche Fahrt auf der Onsernone-Linie führt von Locarno ins unberührte Onsernonetal. Auf dieser Route kommt man an Orten wie Golino, Intragna und Russo vorbei und endet die Fahrt in Spruga, dem hindertsten Dorf des Onsernone-Tals.

Von Cevio im Maggiatal führt die Cevio–Bosco/Gurin-Linie ins Val di Bosco zur Walsersiedlung Bosco/Gurin, wo neben der Walser Kultur auch die einmalige Natur in einem wunderschönen Wander- und Skigebiet entdeckt werden kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: