Märchenhafte Stille auf dem Panoramaweg Braunwald

Braunwald

Kärpf

Kärpf

Eggstöcke

Eggstöcke

Gondelbahn Hüttenberg-Grotzenbüel

Gondelbahn Hüttenberg-Grotzenbüel

Chämistuba

Chämistuba

Braunwald 2

Braunwald 2

Ortstock

Ortstock

Tödi

Tödi

Braunwald 3

Braunwald 3

adrenalin backpackers hostel, braunwald im glarnerland, switzerland

adrenalin backpackers hostel, braunwald im glarnerland, switzerland

Grotzenbüel

Grotzenbüel

Seblen

Seblen

Panoramawanderung auf der Sonnenterrasse von Braunwald mit Traumaussichten auf die Glarner Alpen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben


Startort:Braunwald / Grotzenbüel
Zielort:Braunwald / Grotzenbüel
Erreichbarkeit Startort:Zug nach Linthal, dann Standseilbahn nach Braunwald, anschliessend Gondelbahn nach Grotzenbüel
Erreichbarkeit Zielort:
Zug nach Linthal, dann Standseilbahn nach Braunwald, anschliessend Gondelbahn nach Grotzenbüel
Anforderung Technik:leicht
Anforderung Kondition:mittel
Wanderzeit:2.5 Std.
Länge:8 km
Verpflegung:• Bergrestaurant Chämistube/Grotzenbüel
• Bergrestaurant Seblengrat

Beschreibung

In Braunwald ticken die Uhren etwas anders: Strassenlärm und Abgasschwaden sind hier unbekannt. Das autofreie Glarner Bergdorf wartet stattdessen mit nostalgischem Charme und gemächlicher Ruhe auf. Einzig Pferdetaxis und Fussgänger sind auf den Strassen unterwegs. Vollends märchenhaft ist die Stille auf den Winterwanderwegen. Als Paraderoute gilt der Panoramaweg. Der aussichtsreiche Weg beginnt bei der Bergstation der Gondelbahn Grotzenbüel. In leichtem, aber kontinuierlichem Anstieg geht es zum Kneugrat hinauf. Schöne Tiefblicke ins Bächital und eine grandiose Rundsicht zu den Glarner Alpen erwarten einen dort. Vom Kneugrat führt der Weg in ca. 20 Minuten zum praktisch gleich hoch gelegenen Seblengrat. Im Bergrestaurant Seblen gibt es einfach, aber liebevoll zubereitete Menüs. Danach geht es den gleichen Weg zurück.

Die Wanderung kann verkürzt werden mit einer Fahrt mit der Sesselbahn vom Grotzenbüel auf den Seblengrat (oder umgekehrt). Wanderzeit 1.5 Stunden, Länge 4 km.

Hinweis:
Die Wanderung sollte nur mit guten Wanderschuhen begangen werden. Älteren Personen werden Eissporen an den Schuhen und Skistöcke empfohlen. Je nach Schneeverhältnissen ist die Panoramawanderung nur mit Schneeschuhen begehbar.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: