Hütte Seewlialp

Seewli/Silenen

Wer etwas erleben will, lässt sich zu einem Abstecher in die ursprünglichen Urner Seitentäler verführen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Beispielsweise führen von Silenen spektakuläre "Openair-Luftseilbahnen" in die Chilcherberge, und in zweieinhalb Stunden erreicht man den malerisch gelegenen Seewlisee auf 2028 m ü. M., mit der weit abgelegenen Hütte, bekannt für die Älplermagronen. Die Hütte bietet im Massenlager Platz für 20 Personen. Die Hütte ist sehr einfach eingerichtet. Wem der raue Charm gefällt, zieht anschliessend weiter über den Seewligrat zur Sittlisalp hinten im Schächental.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: