Bundeshaus

Bern

Bern, die Schweizer Bundesstadt

Bern, die Schweizer Bundesstadt

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern: A12 Weyermannshaus direction Fribourg

Bern

Bern

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: Bärenplatz, Stadt

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Felsenauviadukt direction Vaud

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: A1 Neufeld dir Forsthaus

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: Livespotting - Best Western Hotel

Bern: A1 Wankdorf dir. Grauholz

Bern: A1 Wankdorf dir. Grauholz

Bern: Sky View

Bern: Sky View

Bern: Nydeggkirche

Bern: Nydeggkirche

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Kramgasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: Altstadt - Münstergasse

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Betlehem - direction Ville

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: A1 Wankdorf Nord direction Lausanne

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: Schloss Bümpliz

Bern: A1 Wankdorf dir. Thun

Bern: A1 Wankdorf dir. Thun

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A1 Grauholz direction Zurich

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A6 Wankdorf Nord direction Grauholz

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A1 Neufeld - Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: A6 Ostring direction Wankdorf

Bern: Kirchenfeld

Bern: Kirchenfeld

Bern: Bärecam

Bern: Bärecam

Das Schweizer Bundeshaus ist Sitz einer der ersten modernen Demokratien der Welt und befindet sich in der Bundeshauptstadt Bern. Das Bundeshaus ist Regierungssitz der Schweiz, bietet jedoch diverse Unterhaltungs- und Eventmöglichkeiten für Einheimische und Besucher.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Bundeshaus wurde nach den Plänen des Architekten H. Auer gebaut und im Jahre 1902 vollendet. In der zentralen Kuppelhalle zwischen den beiden Ratssälen finden sich zahlreiche symbolische Darstellungen zur Schweizer Geschichte. Nach einer umfangreichen Rennovation erstrahlt der Schweizer Regierungssitz seit Mai 2008 in neuem Glanz. Führungen sind möglich.

1848 wurde Bern zur Bundeshauptstadt der Schweiz gewählt. Das Bundeshaus mit seiner Terrasse und dem Bundesplatz ist jedoch viel mehr als nur der Sitz der Schweizer Regierung. Es gilt als Publikumsmagnet, Fotosujet und Treffpunkt für Jung und Alt. Auf der Stadtführung „1848 – Bern als Haupstadt“ erfahren Sie Spannendes zur über 150-jährigen Geschichte der Bundeshauptstadt. Das Bundeshaus öffnet zudem regelmässige seine Tore für Gruppenführungen durch die Räumlichkeiten. Ausserhalb des Gebäudes wird Ihnen ebenfalls viel geboten: Die Bundesterrasse lädt zum gemütlichen sitzen mit Ausblick auf das Stadtbad Marzili, die Aare und den Berner Hausberg "Gurten" ein und auf dem Bundesplatz begeistern, neben dem Wasserspiel im Sommer und einer Lichtshow sowie einem Eisfeld im Winter, diverse Events und die typischen Berner Märkte (Zibelemärit (Zwiebelmarkt), Weihnachtsmärkte etc.).

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: