Chat Noir

Carouge

A1 - La Praille dir Acacias

A1 - La Praille dir Acacias

A1-Bachet dir Aéroport

A1-Bachet dir Aéroport

A1 - Bachet dir Praille

A1 - Bachet dir Praille

Das Chat Noir als Kulturstätte und Treffpunkt hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 1985 aktuellen Musikströmungen verschrieben. Aufgrund seiner offenen Einstellung, seines qualitativ hochwertigen Programms und seiner Rolle zur Förderung musikalischer Talente hat sich diese Einrichtung zu einem unausweichlichen Fixpunkt in der Musikszene von Genf und Umgebung entwickelt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Chat Noir ist nicht nur eine legendäre Musikbühne und ein kultureller Mittelpunkt Genfs, sondern auch eine Bar und eine Diskothek.
In dem von der Grösse her winzigen, programmmässig jedoch gigantischen Saal treten hauptsächlich neue, aufstrebende Künstler auf.
Hier gibt man sich offen und kosmopolitisch, und so kommen alle aktuelle Musikrichtungen von Funk bis Reggae, von Jazz bis zum französischen Chanson, von der Weltmusik bis hin zu elektronischer Musik zum Zuge.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: