Café du Petit-Paris

La Chaux-de-Fonds

Le Locle: UNESCO Urbanisme horloger

Le Locle: UNESCO Urbanisme horloger

Chaux-de-Fonds

Chaux-de-Fonds

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds: Le Pod

Chaux-de-Fonds: Le Pod

Le Noirmont

Le Noirmont

Alp Dado

Alp Dado

Les Bois: Golf-Club

Les Bois: Golf-Club

Les Brenets: Pays du Saut du Doubs

Les Brenets: Pays du Saut du Doubs

Les Eplatures: LSGC - Airport

Les Eplatures: LSGC - Airport

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Café de Paris befindet sich in einem historischen Geschäfts- und Lagerhaus von ca. 1760 und zählt zu den Quartierlokalen, die für die Geselligkeit in La Chaux-de-Fonds typisch sind. Ein Besuch lohnt sich allein schon, um die Architektur dieses Cafés und seinen Gewölbekeller zu bestaunen. Hausgemachte Tees und Desserts, Salatschälchen als Entree, mediterrane Küche. Die Wiederherstellung des alten inneren Dekors und die Aufwertung des Äusseren zeigen aber eindrücklich, wie sorgfältige denkmalpflegerische Massnahmen mit kleinem Aufwand grosse Wirkung erzielen können.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: