Lavaux, Weinberg-Terrassen

Genferseegebiet

Vevey: Hôtel des Trois Couronnes

Vevey: Hôtel des Trois Couronnes

Vevey: Place du Marché

Vevey: Place du Marché

Vevey: Quai Maria-Belgia

Vevey: Quai Maria-Belgia

Vevey: Musée - de l'appareil photographique

Vevey: Musée - de l'appareil photographique

Mont-Pelerin: Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Mont-Pelerin: Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Epesses

Epesses

Cully VD: Cully Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Cully VD: Cully Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Cully VD: Cully - Vines

Cully VD: Cully - Vines

Puidoux: Golf de Lavaux

Puidoux: Golf de Lavaux

Montpreveyres › Ost: Mellette 2: Infrared Camera

Montpreveyres › Ost: Mellette 2: Infrared Camera

Montpreveyres › Ost: mellette

Montpreveyres › Ost: mellette

Mit über 800 Hektaren Rebfläche sind die Weinberg-Terrassen des Lavaux das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet der Schweiz und bietet Terrasse für Terrasse beste Aussichten. Terrassierte Weinberge, unten der Lac Léman, hinten die verschneiten Berge – man braucht etwas Zeit, um diese Landschaft richtig zu geniessen!

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
St-Saphorin, Dézaley, Epesses: Weinliebhaber lassen sich diese Namen auf der Zunge zergehen und kommen über die Lage des Lavaux hoch über dem Genfersee ins Schwärmen. Und tatsächlich: Die landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkte dürfen sich sehen lassen.

Besonders bequem geht das im blau-gelben "Train des vignes", dem Zug, der sich in zwölf Minuten von Vevey durch die sattgrünen Reben hinauf nach Puidoux-Chexbres windet. In den kleinen Orten kann man kosten, was hier wächst: Degustieren ist fast in jedem Keller möglich.

Enge Gassen und charakteristische Winzerhäuser prägen die Dörfer wie St-Saphorin mit der Auberge de l'Onde, die auf eine Jahrhunderte alte Gastgebertradition zurückblickt und auf drei Stockwerken lokale Köstlichkeiten serviert.

Und wer so richtig auf den Geschmack kommen möchte, sollte eine der charmanten Pinten besuchen. Die Mini-Restaurants sind eben so typisch für das Lavaux wie die ursprünglichen Winzerdörfer und das malerische Ufer des Genfersees am Fuss seiner Weinberge. Alles zusammen ist der Unesco eine Auszeichnung wert: als Welterbe.

Lavaux Riviera

Imposante Landschaft zu jeder Jahreszeit: Entdecken Sie eine der faszinierendsten Regionen der Schweiz.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: