Beau-Rivage Palace

Lausanne

Lausanne › Süd

Lausanne › Süd

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Ouest

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Chailly: Lausanne - CHUV Est

Lausanne: Place de la Palud

Lausanne: Place de la Palud

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Chailly: Lausanne - CHUV Sud

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Lausanne › Süd-West: Pont Charles Bessières

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne: av. d'Echallens

Lausanne: Centre

Lausanne: Centre

Das Seewasser als Energielieferant

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Beau-Rivage Palace in Lausanne liegt direkt am Ufer des Genfersees. Dank dieser Lage kann das Seewasser für die Klimatisierung des gesamten Hotels, für das Heizen des Aussenschwimmbads und für die Kühlung der Kühlräume verwendet werden. Die Nutzung des Seewassers ist eine ökologische Alternative, die mit einem geringen Energieverbrauch verbunden ist.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: