Le Richemond

Genève

Genf

Genf

Genf: Tunnel

Genf: Tunnel

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf

Genf

Seewasser für eine nachhaltige und ruhige Kühlung des Gebäudes

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Hotel Le Richemond plant, eine Verbindung zwischen dem Genfersee und dem Hotel zu errichten, damit das Gebäude nachhaltig und ökologisch mit Seewasser gekühlt werden kann. Dieses Projekt soll frühestens im Jahr 2015 realisiert werden und anschliessend dazu beitragen, Energie zu sparen und den Lärm zu verringern, der durch die Anlagen auf dem Dach verursacht wird.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: