Lavaux, Weinberg-Terrassen

Lavaux

Herbstlich Willkommen.

Herbstlich Willkommen.

Velofahrer bei Rivaz im Lavaux, Genferseegebiet

Velofahrer bei Rivaz im Lavaux, Genferseegebiet

Le Train des Vignes bei Vevey, Genferseegebiet

Le Train des Vignes bei Vevey, Genferseegebiet

Vevey, Quai Maria-Belgia

Vevey, Quai Maria-Belgia

Hôtel des Trois Couronnes, Vevey

Hôtel des Trois Couronnes, Vevey

Musée suisse de l'appareil photographique

Musée suisse de l'appareil photographique

Place du Marché

Place du Marché

Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Mont Pélerin - Le Léman et le Chablais

Cully Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Cully Genève - Blick richtung Montreux und Martiny

Rivaz

Rivaz

Golf de Lavaux

Golf de Lavaux

Vue sur les montagnes depuis Montpreveyres

Vue sur les montagnes depuis Montpreveyres

Mit 800 Hektaren Rebfläche sind die Weinberg-Terrassen des Lavaux das grösste zusammenhängende Weinbaugebiet der Schweiz und bietet Terrasse für Terrasse beste Aussichten.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
St-Saphorin, Dézaley, Epesses: Weinliebhaber lassen sich diese Namen auf der Zunge zergehen und kommen über die Lage des Lavaux hoch über dem Genfersee ins Schwärmen. Und tatsächlich: Die landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Höhepunkte dürfen sich sehen lassen.

Besonders bequem geht das im blau-gelben «Train des vignes», der sich in zwölf Minuten von Vevey durch die sattgrünen Reben hinauf nach Puidoux-Chexbres windet, wo man kosten kann, was hier wächst: Degustieren ist fast in jedem Keller möglich.

Und wer so richtig auf den Geschmack kommen möchte, sollte eine der charmanten Pinten besuchen. Die Mini-Restaurants sind eben so typisch für das Lavaux wie die ursprünglichen Winzerdörfer und das malerische Ufer des Genfersees am Fuss seiner Weinberge. Alles zusammen ist der Unesco eine Auszeichnung wert: als Welterbe.

Informationen

Typisch Schweiz: das Veloland Schweiz

Es gibt bequemere Wege, die Schweiz zu entdecken. Aber kaum erlebnisreichere: Auf 3300 einzigartigen Kilometern führen die neun untereinander verknüpften nationalen Radwanderrouten von Veloland Schweiz durch sämtliche Regionen des Landes. Und dies auf besonders attraktiven Wegen: Velolandrouten verlaufen meistens auf asphaltierten Nebenstrassen oder separaten Velowegen und sind hervorragend ausgeschildert. Die Rhone-Route (Velolandroute 1) beispielsweise führt über 300 Kilometer vom
Gotthardgebiet zu den Weinbergen des Genferseegebiets und eignet sich bestens auch für Familien.
Mehr Infos: www.veloland.ch

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Lavaux, Weinberg-Terrassen



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: