Stadtlandschaft Uhrenindustrie

La Chaux-de-Fonds

Chaux-de-Fonds: Le Pod

Chaux-de-Fonds: Le Pod

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds: Aéroport les Eplatures OUEST

Chaux-de-Fonds

Chaux-de-Fonds

UNESCO-Welterbe: Eine von Licht dominierte Architektur und ein verkehrsg��nstiges Bebauungskonzept.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
La Chaux-de-Fonds ist das Sinnbild f��r die strategische Allianz zwischen St��dtebau und Uhrenindustrie. Die Stadt wurde - wie ihre Nachbarstadt Le Locle - von und f��r Uhrmacher konzipiert. Die st��dtischen Geb��ude zeugen von der ��rtlichen handwerklichen und industriellen Geschichte sowie von den engen Verbindungen zwischen Uhrmachertradition und Stadtlandschaft.

Eine Gratisbrosch��re begleitet Sie auf Ihrer Entdeckungsreise in ein weltweit bekannte Kulturwelt.

Ein viertelst��ndiger Film im Espace de l���urbanisme horloger in der Rue Jaquet-Droz 23 erz��hlt die ganze Geschichte.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: