Hotel Nidwaldnerhof

Beckenried

Stromerzeugung mit drei Kleinwasserkraftwerken

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Gemeinde Beckenried besitzt drei Quellen und drei Kleinwasserkraftwerke, die rund 30% des Stroms produzieren. Auf diese Weise wird das Wasser doppelt genutzt, als Trinkwasser und parallel dazu für die Stromerzeugung. Gegenwärtig erarbeitet das Hotel Nidwaldnerhof zusammen mit der Gemeinde eine Informationsbroschüre zum Thema Wasser, die nach der Fertigstellung zusammen mit speziellen Wasserkaraffen in den Hotelzimmern aufgelegt wird.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: