Riederalp

Wallis

Riederalp

Riederalp

Riederalp: Aletsch Arena - Aletschgletscher

Riederalp: Aletsch Arena - Aletschgletscher

Riederalp: Aletsch Arena - Dorf

Riederalp: Aletsch Arena - Dorf

Riederalp: Aletsch Arena - Wellness Resort Alpenrose

Riederalp: Aletsch Arena - Wellness Resort Alpenrose

Riederalp: Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Riederalp: Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Aletsch Arena - Berghotel Riederfurka

Riederalp: Aletsch Arena - Berghotel Riederfurka

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Riederalp: Art Furrer Resort

Die Riederalp ist ein familienfreundlicher, autofreier Sommer- und Winterferienort im Oberwallis, gelegen auf einem sonnigen Hochplateau inmitten einer parkähnlichen Landschaft auf fast 2000 m.ü.M. Die Riederalp bietet idealen Zugang zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe der Alpen am Grossen Aletschgletscher.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Die Region Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch wurde als Landschaft von ausserordentlicher Schönheit in die Liste der UNESCO-Weltnaturerbe aufgenommen. Der majestätische Aletschgletscher ist mit 23 Kilometern Länge der grösste und mächtigste Gletscher der Alpen mit 27 Milliarden Tonnen Eis.

Der Ferienort Riederalp bietet eine eindrückliche Panoramasicht auf die 4000er-Gipfel der Walliser Alpen wie Matterhorn und Dom. Riederalp Mörel Tourismus verfügt über einen Ausleihservice für Kinderartikel und ein Kinderanimationsprogramm. Golfer finden mitten im Dorf den höchstgelegenen 9-Loch-Parcours Europas.

Sommer

Im Sommer bilden die Riederalp und die benachbarten Ferienorte Belalp, Bettmeralp und Fiescheralp ein attraktives Wandergebiet rund um den Aletschgletscher. Im Alpmuseum in der historischen Alphütte "Nagulschbalmu" von 1606 taucht man ein in das Leben der Bergbauern vergangener Jahrhunderte.

Mitten in der Gebirgslandschaft rund um das Naturreservat Aletschwald und den Grossen Aletschgletscher liegt die Villa Cassel, ein Informationszentrum der Naturschutzorganisation "Pro Natura". Naturfreunde finden hier Informationen über den grossartigen Naturraum. Zugleich ist die Villa Cassel eine stilvolle Unterkunft, wo einst auch Sir Winston Churchill logierte. Bei der Villa Cassel ist ein Alpengarten mit über 300 Pflanzenarten angelegt.

Highlights

  • Grosser Aletschgletscher – Höhepunkt im UNESCO-Weltnaturerbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch / Gletscher-Querung zu Fuss.  
  • Aletschwald – Im Lärchen-Arvenwald stehen die ältesten Bäume der Schweiz.
  • Villa Cassel – Naturschutz-Informationszentrum und stilvolles Gästehaus an prächtiger Lage.
  • Bettmerhorn – Interaktive Inszenierung der Eiswelt und Panorama-Bergpfad zum Eggishorn.
  • Solbad Breiten/Mörel – Alpines Soleheilbad mit Mittelmeerqualitäten.
  • Hängebrücke zwischen Riederalp und Belalp – Nervenkitzel garantiert.
  • Top Events

  • Grosses Älplerfest mit Umzug – Seit bald 100 Jahren wird am ersten Sonntag im August auf der Riederalp zum „Fäldtanz“ eingeladen (August).
  • Schafscheid Riederalp/Bettmeralp – Schafscheid und Übergabe der Tiere an die Eigentümer; für Kantinenbetrieb ist ebenfalls gesorgt (September).
  • Wählen Sie eine andere Ansicht
    für Ihre Ergebnisse: