Panoramaroute über dem Lago di Lugano

Morcote

Das malerische Dorf Morcote am Luganersee mit der Kirche Sta. Maria.

Das malerische Dorf Morcote am Luganersee mit der Kirche Sta. Maria.

Die steilen Kastanienwälder im Sottoceneri eignen sich als ideales Tummelfeld um einen deftigen Ritt auf dem Mountainbike zu unternehmen.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Auf der Tour vom malerischen Morcote über den Monte Arbostora ist dies nicht anders. Sensationelle Ausblicke auf den Luganersee stehen in Konkurrenz mit den endlosen Singletrails im zweiten Teil der Tour. Fazit: diese Tour bietet pures Fahrvergnügen in grandioser Landschaft. Was kann man als Biker mehr verlangen?

Startort:Morcote
Zielort:Morcote
Erreichbarkeit Startort:Busse ab Melide
Erreichbarkeit Zielort:Busse nach Melide
Panorama:Herrliche Aussicht auf den Luganersee
Anforderung Technik:mittelschwer
Anforderung Kondition:mittelschwer
Steigungsmeter:655 m
Wanderzeit:2-3h
Länge:25.8 km
Jahreszeit:Januar bis Dezember
Verpflegung:Morcote, Carona, Carabbia
Unterkunft:Morcote
Varia:Dorfkern von Morcote und von Carona

Morcote - Vico Morcote - Baslona - Alpe Vicania - Madonna d'Ongero - Carona - Carabbia - Morcote

Von Morcote auf einer Nebenstrasse über Vico Morcote nach Baslona aufsteigen. An der Alpe Vicania und der Kapelle Madonna d'Ongero vorbei weiter nach Carona. Von Carabbia über einen langen und technische anspruchsvollen Single Trail zurück nach Morcote.

Bildquelle: www.bike-explorer.ch

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: