Victorinox

Die Taschenmesser und die Swiss Army-Uhren, das Reisegepäck und die Freizeit-Bekleidung von Victorinox sind geschaffen, um Probleme zu lösen, höchste Anforderungen zu erfüllen und durch schlichte Eleganz zu gefallen. Sie sind erdacht und gemacht, um den Menschen zu nützen. Es sind Produkte mit Herz und Verstand - geschaffen für Menschen mit Herz und Verstand - Made like You.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Die Kunst von Victorinox ist, Funktion und Design sinnvoll zu vereinen.

Der Hersteller aus dem Swiss Knife Valley ist überzeugt, dass Funktionalität und Nützlichkeit allein nicht ausreichen, um auch die Gefühle der Menschen zu erreichen. Erst ein gutes Design, das die Ästhetik der intelligenten Funktion zum Ausdruck bringt, verleiht den Produkten eine unverwechselbare Identität, die aus zufriedenen Kunden treue Kunden macht.

Ein Jahrhundert Tradition und Erfahrung liegt den Victorinox-Taschenwerkzeugen zugrunde. 1884 wurde die damalige Messerwerkstatt von Karl und Victoria Elsener gegründet und bereits 1891 erfolgte die erste Lieferung von Soldatenmessern an die Schweizer Armee. Als Karl Elsener 1897 das Original Schweizer "Offiziersmesser" schuf, konnte er nicht ahnen, dass dieses auf der ganzen Welt zum Symbol für Qualität, Funktionalität und den Schweizer Erfindergeist werden sollte. Es ist heute als "Swiss Army Knife" international geschützt und steht wie kaum ein anderes Produkt für das weltberühmte "Swiss Made"-Qualitätslabel.

Die einzigartige Erfindungsgabe, welche die Victorinox-Produktpalette prägt, hat ihren Ursprung in den Wünschen der Kunden, denen die Victorinox-Entwickler sehr aufmerksam zuhören. Sie führen zu neuen Produkten mit neuartigen Funktionen, die den vielfältigen Anforderungen und Wertvorstellungen der Verbraucher auf ideale Weise entgegenkommen.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: