Museum Langmatt

Baden

Baden Altstadt

Baden Altstadt

Nussbaumen / Obersiggenthal / Schweiz

Nussbaumen / Obersiggenthal / Schweiz

Die 1900 von Karl Moser erbaute Villa Langmatt, Vermächtnis der Industriellen- und Sammlerfamilie Sidney und Jenny Brown-Sulzer, Mitbegründerfamilie der Brown, Boveri & Cie., heute ABB, präsentiert sich heute als Impressionisten- und Wohnmuseum.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Renoir, Cézanne und Monet… die Villa Langmatt beherbergt eine herausragende Sammlung von Kunstwerken des französischen Impressionismus, eine Sammlung venezianischer Veduten aus dem 18. Jahrhundert sowie seltene Keramikobjekte und Teppiche. Die Wohnräume sind mit erlesenem französischem Mobiliar ausgestattet und vermitteln auf anschauliche Weise den Lebensstil einer Industriellenfamilie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein Café in der ehemaligen Orangerie oder ein Picknick im historischen Park runden den Besuch im Museum ab. Neben Sonderausstellungen wird eine breitgefächerte Palette von Veranstaltungen für Gross und Klein angeboten.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: