Château de Bossey.

Bogis-Bossey

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Das ökumenische Bildungszentrum Château de Bossey begrüßt seine Gäste mit einem renovierten historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert samt mittelalterlichen Turm und weitläufigem Garten. Aussicht auf Genfersee und Alpen. Edles, gepflegtes Ensemble voller Ruhe. 90 schlichte und modern eingerichtete Zimmer, einige verfügen über eigenes Bad. Alle mit TV und Telefon. Frühstücksbuffet, Selbstbedienungsrestaurant serviert marktfrische Küche. Shuttleservice zum Flughafen, gratis Parkplätze.

Detailkarte einblenden

Auf einen Blick

Zimmer: 90
Betten: 154

Inhalte teilen

Seminarhotels mit Inspiration

Spirituelles Schlosshotel aus dem 18. Jahrhundert inmitten einer grandiosen, herrschaftlichen Parkanlage mit Blick auf See und Berge, Turm und Kapelle. Konferenzzentrum bietet 10 moderne, helle und historische Seminarräume an. Akademisches Kursprogramm vor Ort, intellektuelle und ruhige Atmosphäre. Komfortable, freundliche Zimmer, Selbstbedienungsrestaurant. 16 km nach Genf, Bushaltestelle in der Nähe.

Aktivitäten:

  • Exkursionen mit dem Tourismusbüro von Nyon
  • Ski, Nachtski fahren, Schlitteln
  • Paléo Festival Nyon
  • Besuch Schloss Nyon
  • Schokoladenfabrik und Degustation
  • Windegustation


Säle:

Bonmont

Konzert

0

Seminar

35

Bankett

0

Fläche

47 m2

Colombie

Konzert

0

Seminar

18

Bankett

0

Fläche

28 m2

Meetingraum Hexagone

Konzert

0

Seminar

100

Bankett

0

Fläche

157 m2

Meetingraum Lausanne

Konzert

0

Seminar

80

Bankett

0

Fläche

108 m2

Meetinraum Genève

Konzert

0

Seminar

120

Bankett

0

Fläche

125 m2

Orangerie

Konzert

0

Seminar

180

Bankett

120

Fläche

178 m2

Salon Blanc

Konzert

0

Seminar

40

Bankett

50

Fläche

55 m2

Salon Brun

Konzert

0

Seminar

35

Bankett

25

Fläche

38 m2

Salon Jaune

Konzert

0

Seminar

35

Bankett

25

Fläche

40 m2

Salon Vert

Konzert

0

Seminar

35

Bankett

25

Fläche

41 m2

Details zum Hotel

  • - Telefon in allen Zimmern
  • - TV in allen Zimmern
  • - Besonders ruhige Zimmer
  • - Nichtraucherhotel
  • - Besonders ruhige Lage
  • - Geeignet für Invalide
  • - Garten/Parkanlage
  • - Historisches Gebäude
  • - Lift
  • - Terrassen-/Gartenrestaurant
  • - Snackrestaurant
  • - Betriebseigene Parkplätze
  • - Spezialisiert für Konferenzen/Seminare
  • - Saal
  • - Sitzungszimmer
  • - Wanderer
  • - WLAN vorhanden (kostenlos)
  • - Internetanschluss im Zimmer vorhanden (kostenlos)

Anreise

Das Château de Bossey liegt in der Schweiz zwischen Genf und Lausanne auf dem Dorf Bogis-Bossey, 2 Km von der Autobahn A1 und 16 Km vom internationalen Flughafens Genf entfernt. Es ist eine ideale Lage, ruhig und mit großartigen Aussichtspunkten auf dem Land, Alpen und Genfer See. Mit dem Auto Die nächstliegende Autobahnausfahrt ist , Coppet-Divonne“. Bei Verlassen der Autobahn folgen Sie der Beschilderung nach Chavannes-de-Bogis bis zur Abzweigung nach rechts mit dem Hinweisschild „Château de Bossey- Institut oecuménique". Sie folgen der Beschilderung etwa 1km bis zum Château de Bossey. Mit dem Zug Coppet und Nyon sind die nächstgelegenen Bahnhöfe zum Château de Bossey und sind erreichbar vom Genfer Flughafenbahnhof oder vom Hauptbahnhof Genf (Gare Cornavin), wie auch aus Richtung Lausanne. Zugfahrplan: http://www.sbb.ch

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: