Mundaun – ein Grat, drei Seilbahnen

Das Wintersportgebiet zwischen Obersaxen und Lumnezia ist im Sommer ein Wandergebiet mit vielfältig sich ändernder Aussicht auf das Vorderrheintal und bis zum Piz Terri.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die drei Gipfel Piz Mundaun 2064m, Hitzeggen 2112m und Stein 2172m sind je mit Sessellift erreichbar ab den Orten Cuolm Sura (Surcuolm), Triel (Lumnezia) und Wali (Obersaxen). Besonders aussichtsreich sind die Gratwanderungen zwischen den Bergstationen, zum Piz Sezner oder zum historischen Berggasthaus Bündnerrigi. Die Talstationen der Bahnen sind mit einem Wanderbus erschlossen.

Auf dem Piz Mundaun geben Tafeln auf einer neuen Aussichtsplattform Auskunft über die Namen der umliegenden Berge.

Informationen

Höhe: 2064 – 2172m
Erreichbarkeit:
Mit der RhB nach Ilanz, Postauto nach Obersaxen oder Vella, Wanderbusse zu den Talstationen
Aussicht: Über die ganze Surselva (Vorderrheintal) mit Oberalpstock, Bifertenstock, Bündner Vorab, zum Piz Segnas und Calanda, ins Lumnez und ins Valsertal
Attraktionen: Höhenwanderungen zwischen Piz Mundaun und Piz Sezner
Kulinarisches: Berghütte Piz Mundaun, Berggasthaus Triel, Bergrestaurant Wali, Restaurant Chummenbühl und Berggasthaus Bündner Rigi
Übernachtung: Bündner Rigi: Doppelzimmer mit fliessend Wasser, Etagen-Toiletten/Duschen
Gruppen: Aperos auf Sonneterrassen bei den Bergrestaurants, Feste und Anlässe Berggasthaus Bündner Rigi
Winter: Wintersportgebiet Obersaxen - Mundaun - Val Lumnezia mit 17 Anlagen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: