Aussichtssteg Cardada

Die “Passarelle” ist ein landschaftsgärtnerisch gestalteter Steg, der zwischen den Baumwipfeln des darunter gelegenen Waldes hindurch führt. An seinem Ende ragt eine Aussichtsplattform in den leeren Raum und bietet den Besuchern ein 180°-Panorama auf den Lago Maggiore, das Centovalli und auf das Maggiatal.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Von der geologischen Beobachtungsstation aus (höchster Punkt der Cimetta) bietet sich ein 360°-Rundumblick über die gesamte Region und die angrenzenden Bergketten. Man erkennt sogar die “Linea insubrica”, die Teilung zwischen dem Nord- und dem Südteil der Alpen. Die geologische Station auf Cimetta bietet tiefen Einblick in die Entstehung und Entwicklung dieses grandiosen Gebirges. Am bequemsten erreichen Sie Cardada mit der Standseilbahn welche Sie von Locarno nach Orselina bringt und anschliessend mit der Luftseilbahn nach Cardada.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: