Monte Generoso, 1704m
Bahnbetrieb und Bergstation 2014/2015 wegen Umbau geschlossen

Capolago

Der am südlichen Ende des Lago di Lugano gelegene Monte Generoso ist ohne Zweifel der bedeutendste Aussichtsberg im Kanton Tessin.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Bergstation der Monte Generoso-Bahn und das Restaurant Vetta Monte Generoso auf 1601 m.ü.M. liegen knapp unter dem eigentlichen Gipfel, der als typischer Voralpengipfel in Distanz zu den hohen Alpen ein grandioses 360°-Panorama bereit hält.
Der Rundblick schweift auf das Seengebiet (die Seen von Lugano, Como, Varese und Maggiore), auf die Stadt Lugano, die Po-Ebene mit Mailand und vom Apennin bis zur Alpenkette, vom Gran Paradiso zum Monte Rosa, vom Matterhorn zur Jungfrau und schliesslich vom Gotthardmassiv bis zur Berninagruppe.

Es gibt unzählige Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack. Von der einfachen Wanderung entlang zahlreicher Wege mit einer Gesamtlänge von 51 km bis zur Höhlenkunde, vom Mountainbike-Ausflug entlang einer 27 km langen Route bis zum Gleitschirmflug und von der Vogelbeobachtung zur Astronomie. Auch ein Abstecher zur Bärenhöhle lohnt sich.

Informationen

Anfahrt:
Mit Bahn oder PW von Lugano nach Capolago, mit der Monte-Generoso-Bahn zum Monte Generoso Gipfel.

Sonnenaufgang:
Wer die Gelegenheit hat, sollte nicht auf den Sonnenuntergang im Tessin verzichten. Ein wahrlich spektakuläres Erlebnis.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: