Davos

Graubünden

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Chalet Hotel Larix Davos, Jakobshorn

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Davos - Schatzalp Panorama Hotel

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Davos Dorf - Weissfluhjoch

Sommer-Schlittelbahn, Blick zur Strelaalp

Sommer-Schlittelbahn, Blick zur Strelaalp

Davos 180° Panorama mit Jakobshorn

Davos 180° Panorama mit Jakobshorn

Parsenn Weissfluhjoch, Klosters

Parsenn Weissfluhjoch, Klosters

Schatzalp Panorama-Restaurant

Schatzalp Panorama-Restaurant

Schatzalp / Schiahorn

Schatzalp / Schiahorn

Davos - Bolgen

Davos - Bolgen

Davos, Strelaalp

Davos, Strelaalp

Monstein 2

Monstein 2

Sertig

Sertig

Davos - Strelapass

Davos - Strelapass

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Davos - St.Johann / Rinerhorn

Weissfluhjoch

Weissfluhjoch

Davos Wiesen

Davos Wiesen

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Bergrestaurant JSCHALP Jakobshorn Davos

Davos - Sky Views 4

Davos - Sky Views 4

Davos - Jakobshorn 2

Davos - Jakobshorn 2

Davoser Bergwelt

Davoser Bergwelt

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - Schatzalp-Bahn

Davos - Strelaberg

Davos - Strelaberg

Davos - Golfplatz / Dischma

Davos - Golfplatz / Dischma

Davos - Eisstadion

Davos - Eisstadion

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos - Kirchlispitzen / Sulzfluh

Davos Platz - Schweizerische Alpine Mittelschule Davos

Davos Platz - Schweizerische Alpine Mittelschule Davos

Davos - Jakobshorn

Davos - Jakobshorn

Davos - Parsenn

Davos - Parsenn

Rinerhorn, blick auf Jakobshorn

Rinerhorn, blick auf Jakobshorn

Parsenn

Parsenn

Davos Platz - Jakobshorn

Davos Platz - Jakobshorn

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Bergrestaurant Châlet Güggel Jakobshorn Davos

Davos in Graubünden kann mit Superlativen aufwarten: Der Ferienort mit internationalem Ambiente ist der grösste Bergferien-, Sport- und Kongressort der Alpen, mit 1560m die höchste Stadt der Alpen und ein Höhenkurort mit langer Tradition.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Die lang gestreckte Stadt im Landwassertal ist als grosse Tourismus- und Kongressdestination mit internationalem Ambiente und vielfältigsten Möglichkeiten bekannt. Aushängeschild von Davos ist das moderne Kongresszentrum, das Austragungsort des Weltwirtschaftsforum WEF ist. Im Herzen von Davos erwarten die Besucher ein breites Beherbergungsangebot, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten mit unzähligen Boutiquen, Cafés und Restaurants. Und auch nachts sorgt der Ort mit Bars, einem Casino und Diskotheken für Unterhaltung. Davos ist zudem Sitz des renommierten Eidgenössischen Instituts für Schnee- und Lawinenforschung Weissfluhjoch/Davos.

Informationen

Davos Klosters Inside - Das exklusive Skierlebnis

Während rund 100 Wintertagen stehen den Hotelgästen lokale Kenner zur Verfügung, die sie kostenlos auf den Berg begleiten und ihnen wertvolle Geheimtipps verraten.
Hier geht's zum Angebot: www.davos.ch

Sommer

Die Bergbahnen von Jakobshorn (2590m), Parsenn mit dem Weissfluhjoch (2844m), Rinerhorn (2490m) und Schatzalp/Strela erschliessen drei Wandergebiete mit insgesamt 700km markierten Wegen. Wer sich nach Erholung in unberührter Natur sehnt, macht sich zu Fuss, mit dem Mountainbike oder der Pferdekutsche auf den Weg in die romantischen Seitentäler Sertig, Dischma oder Flüela. Abwechslung bieten der Davoser See mit Strandbad sowie Surf- und Segelzentrum, die Gleitschirm- und Deltasegelmöglichkeiten oder die Mountainbike- und Inline-Skaterouten. Davos ist zudem Ausgangspunkt für Ausflüge mit den berühmten Zügen Glacier- und Berninaexpress.

Highlights

  • Kirchner Museum - die weltweit grösste Sammlung von Werken des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) ist in einem wegweisend modernen Museumsbau untergebracht.
  • Zügenschlucht - wildromantische Schlucht mit Eisenbahnbauten der RhB und Bergbaumuseum im Schmelzboden auf 1340m, mit Gesteinslehrpfad zwischen Davos-Monstein und Wiesen.
  • Bierbrauerei Monstein - höchstgelegene Brauerei Europas und erste Schaubrauerei des Kantons Graubünden. Bier-ABC, Besichtigung, Degustation.
  • Schatzalp (1861m) - inspirierte den deutschen Schriftsteller Thomas Mann zu seinem 1924 veröffentlichten Roman "Zauberberg". Alpengarten Alpinum Schatzalp mit rund 800 verschiedenen Pflanzenarten aus aller Welt. Juni und Juli grösste Blütenpracht. Eine Sommerrodelbahn sorgt für Abwechslung.
  • Sertig- und Dischmatal bieten mit ihren einzigartigen Natur- und Berglandschaften ein unvergessliches hochalpines Erlebnis. Die Wanderung kann bei jeder Busstation abgekürzt werden. Beliebte Pferdekutschen- und -schlittenfahrten.
  • Gotschna Freeride: 5km lang, davon 800m North Shore und 600 Höhenmeter. Die Strecke ist gespickt mit zahlreichen Anliegern, Sprüngen und Steilwandkurven für Anfänger und Profis.
  • Madrisaland und Adventurepark Färich für Familien.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: