Küssnacht am Rigi

Luzern - Vierwaldstättersee

Skilifte Seebodenalp

Skilifte Seebodenalp

Küssnacht am Rigi Dorf

Küssnacht am Rigi Dorf

Vue depuis l' hôtel See Bodenalp

Vue depuis l' hôtel See Bodenalp

Wo einst Tell seinen Widersacher Gessler niederstreckte, liegt heute die friedliche Zentralschweizer Ferien- und Ausflugsgegend um Küssnacht am Rigi. Die Seebodenalp ist eine aussichtsreiche Terrasse auf halber Höhe zur "Königin der Berge", der Rigi.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

"Durch diese hohle Gasse muss er kommen, es führt kein andrer Weg nach Küssnacht", rief der wackere Willhelm Tell und lauerte dem despotischen Landvogt Gessler, um ihn mit einem Pfeil aus seiner Armbrust zu töten. So entstammt die Geschichte Tells der Feder des Dichters Schiller. Mehr als 700 Jahre später ist die "Hohle Gasse" ein lohnender, aber längst nicht mehr Furcht einflössender Spaziergang, der bis zur Gesslerburg führt. Im Informationspavillon zwischen Küssnacht am Rigi und Immensee wird die Geschichte rund um den Schweizer Nationalhelden erlebbar, sichtbar und hörbar.

Sommer

Küssnacht am Rigi ist am Ende des so genannten Küssnachtersees gelegen, einem Arm des stark verwinkelten Vierwaldstättersees. Von und nach dem nahen Luzern verkehren im Sommer Kursschiffe. Küssnacht besitzt eine schöne Uferpromenade und liegt zentral für Ausflüge in der Zentralschweiz: Das Ufer des benachbarten Zugersees liegt etwas mehr als 2km entfernt und am Bahnhof Küssnacht halten direkte Züge nach Luzern sowie zu wichtigen Umsteigebahnhöfen der Zentralschweiz.

Eine kleine Luftseilbahn führt von Küssnacht zur Seebodenalp an der Rigi. Auf rund 1000 Meter über dem Meer erwartet die Besucher eine phantastische Aussicht auf den Pilatus und die Voralpen, an klaren Tagen gar bis zum Jura und zu den Vogesen. Besonders beliebt ist die von herrlichen Ausblicken begleitete Wanderung ab der Seebodenalp hinauf zum Chänzeli und weiter bis Rigi-Kaltbad, Bahnstation für die Fahrt bis Rigi-Kulm oder hinunter an den See.

Highlights

  • Seebodenalp - auf "Hüfthöhe" der Königin der Berge gelegen (Seilbahn ab Küssnacht). Weiter führt eine der beliebtesten Wanderungen der Zentralschweiz bis Rigi-Kaltbad.
  • Rigi - im Herzen der Zentralschweiz, umgeben vom Vierwaldstätter-, Zuger- und Lauerzersee. Die Sonnenaufgänge auf Rigi-Kulm sind legendär.
  • Vierwaldstättersee - historische Raddampfer und Salon-Motorschiffe laden ein, die Landschaft vom Schiff aus zu entdecken. Im Sommer Schiffskurse ab Küssnacht am Rigi.
  • Zugersee - der Uferort Immensee mit Schiffsstation liegt nur gerade gut 2km von Küssnacht entfernt.
  • Luzern - keine 20 Minuten dauert die Bahnfahrt von Küssnacht am Rigi in die Zentralschweizer Kultur- und Shoppingmetropole oder direkt zum Verkehrshaus der Schweiz mit eigener Bahnstation.

Top Events

  • Fasnacht - die Küssnachter Fasnacht kennt eigene Gesetze: Hier findet der "Schmutzige Donnerstag" früher statt als anderswo (Februar).
  • Chlausjagen - ursprünglich ein heidnischer Brauch, bei dem man die Wintergeister zu vertreiben versuchte, kam später ein christlicher Teil dazu, mit Bischofshüten (Infuln) und Samichlaus (Dezember).
  • Küssnachter Sommerkonzerte - jeweils an den Mittwoch Abenden und an jedem Sonntagmorgen gibt es während der Sommermonate im Seehof-Garten direkt am Ufer Gratiskonzerte.
  • Seenachtsfest - wie viele Seeuferorte feiert auch Küssnacht am Rigi sein traditionelles Seenachtsfest (Juli).

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: