Bulle

Fribourg Region

Bulle, Hauptort des Greyerzerlandes, liegt im Herzen einer vorwiegend landwirtschaftlich geprägten Region und bietet alle Vorzüge für einen gelungenen Aufenthalt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Eine historisch erhaltene Umgebung, eingebettet in einer intakten Natur. Hier bieten sich dem Besucher die verschiedensten Möglichkeiten für Erlebnisse in rustikaler und gemütlicher Atmosphäre. Jede Jahreszeit anders.
Das Greyerzer Heimatmuseum verpflichtet sich ganz den lokalen Überlieferungen und Traditionen. Die geschichtliche Entwicklung der Stadt und ihrer Region kann hier auf eindrucksvolle Weise entdeckt werden.
Bekannt für seine kulturellen Veranstaltungen, wie Folkloremärkte, Messen, Viehmärkte, Ausstellungen, Theater und Konzerte, zieht Bulle ein bunt gemischtes Publikum in seinen Bann.
Die Kochkunst ist und bleibt die grösste Attraktion des Greyerzerlandes. Jedes Jahr bieten die Gastwirte ihre typischen "Chilbi-Menus" an, sowie weitere regionale Spezialitäten.

Highlights

  • Ganz nach Greyerzer Tradition: Ein gemütliches Käsefondueessen, die berühmte Lokalspezialität
  • Bulle liegt am Fusse der Voralpen und eignet sich bestens als Tagesausflugsziel oder für einen längeren Aufenthalt
  • Startpunkt von wunderschönen Wanderrouten in die ganze Region
  • Eine breite Palette von Bergsportangeboten für jedermann, sowie auch Wassersport
  • Das Greyerzer Heimatmuseum mit seinen verschiedenen Ausstellungen
  • Ein Besuch des historischen Stadtteils mit seinem attraktiven Kleingewerbe

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: