Samedan

Graubünden

Der Hauptort des Oberengadins ist nicht nur das politische Zentrum, sondern auch Hort der Engadiner Lebensart. Seine Bedeutung verdankt Samedan seiner Lage im Herzen des Oberengadins: Das Dorf ist Dreh- und Angelpunkt der Rhätischen Bahn und Heimat des kleinen internationalen Flughafens.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Trotz seiner politischen und wirtschaftlichen Bedeutung und der traditionsbedingten Weltoffenheit hat sich Samedan seine Engadiner Lebensart bewahrt. Im Dorfkern sorgen traditionsreiche Häuserzeilen mit Sgraffitos für Postkartensujets. Für Kulturinteressierte hält das Dorf spannende Höhepunkte bereit, allen voran der renovierte Kirchturm «La Tuor». Das Planta-Haus überrascht mit dem Museum für Wohnkultur und sorgt mit der reich bestückten Romanischen Bibliothek dafür, dass die Engadiner Kultur lebendiger Teil der Gegenwart bleibt.

Sommer

Samedan ist ein Mekka der Segelflieger. Moderne Trails bringen Biker auf Touren, vor den Toren Samedans lässt der 18-Loch-Platz Golferherzen höher schlagen, und mitten im historischen Dorfkern kann man sich im neuen Mineralbad & Spa über vier Stockwerke bis aufs Dach baden. Einen herrlichen Ausblick auf die Oberengadiner Seenplatte hat man von einem der spektakulärsten Aussichtsberge weit und breit: dem Muottas Muragl.

Highlights

  • Alte Pfarrkirche San Peter: Turmschaft romanisch um 1200, Chor von 1491, Schiff gotisch von 1492.
  • Ref. Pfarrkirche am Plaz: erbaut im Jahre 1771, Schiff trapezförmig angelegt, Turm im Jahre 1966 und 1999 restauriert und als zierlichster von Graubünden bezeichnet.
  • Plantahaus: Herrensitz der Familie Salis (nördlicher Teil um 1600, Anbau südlicher Teil um 1760). Das Plantahaus ist heute Eigentum der Fundaziun de Planta Samedan und besitzt eine wertvolle, romanische Bibliothek.
  • Wohnturm (Surtour) der ehemaligen Herren von Samedan wurde nach 1110 erbaut und diente später als Gefängnis mit eingebauten Zellen.

Top Events

  • Out of the Blue's Festival - An jenem Wochenende verwandelt sich Samedan in ein "New Orleans der Alpen" (Januar)
  • Frauenlauf - 17 km traditionelles Frauenlanglauf-Rennen von Samedan nach S-chanf (März)

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: