Bad Zurzach

Zürich Region

Der kleine Kurort Bad Zurzach liegt in der malerischen Rheinlandschaft des Bäderkantons Aargau. Die Wasserwege und die Heilige Verena haben den Ort geprägt. Heute bilden das Thermalbad, Wander- und Velorouten sowie der charmante Dorfkern Attraktionspunkte.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

In Bad Zurzach - nur 30 Autominuten von Zürich entfernt - sind die drei Salz-Bohrtürme aus dem Dorfbild nicht wegzudenken. Die Zeitzeugen erinnern an die Bohrungen nach Salz. Im Jahre 1914 stiess man hier erstmals auf heisses Wasser. Im Jahr 1955 wurde die Quelle wiedererbohrt - dies war die Geburt des Kurortes Bad Zurzach. Heute verfügt Bad Zurzach mit dem Thermalbad, dem SPA Medical Wellness Center und den umliegenden Hotels und RehaClinic über ein umfassendes Wellness- und Gesundheitsangebot.

Empfehlenswert ist ein Rundgang durch den schmucken Dorfkern. Ausschlaggebend für die Entwicklung zu einem bedeutenden Markt- und Messeplatz war die Bedeutung Zurzachs als Wallfahrtsort nach dem Tod der Heiligen Verena im Jahre 344 n. Chr. Die Grabstätte der Heiligen Verena, das Verenamünster, gehört zu den schönsten Kirchen im Kanton Aargau.

Sommer

Optimal ausgebaute Nordic Walking Pfade, Velorouten und Wanderwege lassen sportliche Herzen höher schlagen. Nach der Anstrengung lockt ein entspannendes Bad im warmen sprudelnden Wasser des Thermalbads. Die Wassersinfonie im Kurpark verzaubert Gross und Klein mit dem faszinierenden Zusammenspiel von Wasser, Licht und einer Prise Musik.

Highlights

  • Thermalbad Zurzach mit der neuen Wellnesswelt „Sal Aqua Natura“ – im grössten Freiluft-Thermalbad der Schweiz lässt es sich gut entspannen. Verschiedenen Kur- und Wellnessangebote dienen der Gesundheit und dem Wohlbefinden.
  • Verenamünster – mitten im Dorfkern von Bad Zurzach steht einer der schönsten Kirchen im Kanton Aargau.
  • Klingnauer Stausee – ein Rast- und Überwinterungsgebiet für Wasservögel und ein Paradies für ihre menschlichen Beobachter.
  • Papa Moll-Land im Bad Zurzach – Spass und Entdeckungen für kleine und grosse Gäste.
  • Marktflecken Bad Zurzach – die geschlossenen Häuserzeilen erinnern noch heute an die Messehäuser der Vergangenheit.
  • Bohrtürme – die Zeitzeugen erinnern an die Zeit, als nach Salz gebohrt wurde.

Top Events

  • Frühlingsmarkt – ein bunter Anlass mit der Möglichkeit, neue E-Bikes und andere Velos zu testen (April)
  • Drehorgeltreffen mit Antiquitäten- und Flohmarkt – das traditionelle Zurzacher Drehorgeltreffen zieht über 50 Drehörgeler und viel Publikum an (August).
  • Weihnachtsmarkt – das Zentrum von Bad Zurzach verwandelt sich in ein schmuckes Weihnachtsdorf (Dezember).
  • Verenaspiel 2014 – eine moderne Theater-Freilichtaufführung auf dem Chilebückli, Bad Zurzach, inspiriert von der Figur der Heiligen Verena (6. August bis 6. September 2014)

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Bad Zurzach

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: