Splügen-Rheinwald

Graubünden

Splügen Skigebiet - Talabfahrt

Splügen Skigebiet - Talabfahrt

Splügen Tanatzhöhe Skigebiet

Splügen Tanatzhöhe Skigebiet

Splügen ist ein typisches Passdorf mit gut erhaltenem Dorfbild, stolzen Palazzi und sonnengebräunten Walserhäusern.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Splügen stande während Jahrhunderten ganz im Zeichen des alpenquerenden Säumerverkehrs. Über 2000 Jahre war der Splügenpass wichtigste Verbindung zwischen Graubünden und Italien, auch der Saumpfad über den San Bernardino spielte eine bedeutende Rolle. Als besonders beschwerlich galt früher der Weg von Thusis südwärts durch die Via Mala Schlucht. Bis 300 Meter hohe Felswände bilden den teilweise nur wenige Meter breiten Taleinschnitt dieser Furcht erregenden Schlucht. Einen guten Eindruck erhält man, wenn man über die 321 Treppenstufen hinunter steigt. Die im Jahr 1739 erstellte Brücke, fast 70 Meter über dem Hinterrhein eingeklemmt, ist beeindruckend.

Sommer

Sommerzeit ist Wanderzeit. Über 100km markierte Wanderwege führen durch das Tal, zu lauschigen Bergseen und auf historischen Übergängen in die Nachbartäler. Der Kultur- und Weitwanderweg viaSpluga führt vom Dorf Splügen auf den Splügenpass und weiter ins italienische Städtchen Chiavenna.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: