Vitznau

Luzern - Vierwaldstättersee

Vitznau liegt in einer idyllischen Seebucht des Vierwaldstättersees am Fusse der Rigi. Der Ferienort in der Zentralschweiz ist beliebter Ausgangspunkt zahlloser Ausflüge rund um den See, in erster Linie natürlich auf den berühmten Hausberg.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Gerade mal eine halbstündige Fahrt mit der Vitznau-Rigi-Bahn trennt das Dorf am Seeufer auf 435m vom Kulm des Aussichts- und Wanderbergs Rigi auf 1798m. Kaum mehr vorstellbar, wie beschwerlich einst der Weg auf die «Königin der Berge» gewesen sein muss, wohlhabende Gäste liessen sich in Sänften hoch tragen. Mit der Eröffnung der weltweit ersten Zahnradbahn im Jahr 1871 wurde Vitznau zum wichtigen Etappenort für Reisende, die mit Dampfschiffen von Luzern her kommend hier auf die Bergbahn umstiegen.

Vom Gipfel der Rigi geniesst man einen atemberaubenden Panoramablick auf die Alpen, auf 13 Seen und über das gesamte Mittelland bis nach Deutschland und Frankreich. Ein Wanderwegnetz von über hundert Kilometern erstreckt sich an den Flanken des Berges. Ausserdem ist die Rigi bekannt für ihre reiche alpine Flora mit rund 1000 Arten. Eine Luftseilbahn führt von Vitznau nach Hinterbergen, wo Gäste die Aussicht von der Sonnenterrasse des Restaurants geniessen können. Eine weitere kleine Luftseilbahn bringt Besucher von Vitznau zum Bergrestaurant Wissifluh, Ausgangspunkt vieler Wanderungen.

Die Artilleriefestung Vitznau wurde während des 2. Weltkrieges als Teil der berühmten Gotthardfestung in den Rigifels getrieben. Jahrzehntelang stand sie unter strenger Geheimhaltung. Seit der Ausmusterung 1998 haben Besucher die Gelegenheit, Kavernen, Munitionshallen, Stollen, Kasematten und Geschützstände unter kundiger Führung zu entdecken - oder sogar eine Nacht im ersten Festungshotel der Schweiz zu verbringen.

Sommer

Im Sommer lohnt sich besonders die Erkundung der Umgebung mit einem der historischen Raddampfer oder Salon-Motorschiffen auf dem Vierwaldstättersee, die Vitznau ganzjährig mit den Ausflugszielen Luzern, Pilatus, Stanserhorn, Bürgenstock, Klewenalp und Seelisberg verbinden. Der «TellPass» ist dazu der ideale regionale Ferienfahrausweis.

Highlights

  • Rigi - seit 1871 fährt die älteste Zahnradbahn Europas auf die «Königin der Berge», von der man eine wunderbare Aussicht geniesst.
  • Vierwaldstättersee - historische Raddampfer und Salon-Motorschiffe laden ein, die Landschaft vom Schiff aus zu entdecken.
  • Festung Vitznau - die Artilleriefestung wurde während des 2. Weltkrieges als Teil der berühmten Gotthardfestung in den Rigifels getrieben und war jahrzehntelang unter strenger Geheimhaltung, jetzt ist sie für Besucher offen.
  • Luzern - eine Stunde Schifffahrt trennen Vitznau von der lebendigen Zentralschweizer Metropole Luzern, ein sehenswertes Ausflugsziel und ein verlockendes Shoppingangebot.

Top Events

  • Pfingstmarkt mit Rockstubete - Lustiges und Glustiges warten an den verschiedenen Marktständen in der Bahnhofstrasse darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden (Mai/Juni).

    0 Kommentare

    Diesen Artikel kommentieren

    Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: