UNESCO Biosfera Val M��stair Parc Naziunal

Val M��stair

Santa Maria: Gasthaus Alpenrose Umbrail

Santa Maria: Gasthaus Alpenrose Umbrail

Santa Maria: Sta. Maria Val Müstair, vom Dach des Hotel Schweizerhof

Santa Maria: Sta. Maria Val Müstair, vom Dach des Hotel Schweizerhof

Tschierv: Ofenpass, Fuorn

Tschierv: Ofenpass, Fuorn

Tschierv: Skigebiet Minschuns

Tschierv: Skigebiet Minschuns

Tschierv

Tschierv

Fuldera: d'aint, Val Müstair

Fuldera: d'aint, Val Müstair

Das Val M��stair ist eines der sch��nsten Bergt��ler der Schweiz ��� und beheimatet das weltweit einzige Biosph��renreservat im romanischen Sprachgebiet.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Im Einklang mit der Natur lebte man im Val M��stair schon immer: Von der ��brigen Schweiz aus ist das Tal nur ��ber den Ofenpass erreichbar. Entsprechend ruhig und abgeschieden gibt sich hier der Alltag. Er ist gepr��gt von traditionellen Dorfbildern, einer lieblichen Natur und dank der s��dlichen Ausrichtung des Tals auch von einem angenehm milden Sonnenklima.

Durch diese Idylle fliesst der Rom, von der Quelle in Tschierv bis zur italienischen Grenze und weiter. ��ber Steilstufen und alte, elfenbewohnte Auen folgt man dem Themenpfad an seinem Ufer und geniesst die alpine Blumenpracht der Flachmoore.

Neben dem Kloster St. Johann geh��rt auch die Landschaft drumherum zur Liste der Unesco: Das Val M��stair ist zusammen mit dem angrenzenden Schweizerischen Nationalpark das erste UNESCO Biosph��renreservat im hochalpinen Raum.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: